Datenschutzrichtlinie

Letzte Aktualisierung am 25. Mai 2018

Willkommen zu unserer Datenschutzrichtlinie (im Folgenden als “diese Richtlinie” bezeichnet). Masug Portfolio Corp. (im Folgenden als “wir” bzw. “uns/er/e” bezeichnet) hat diese Richtlinie erstellt, um Ihnen dabei zu helfen, die Art der Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und uns besser zu verstehen und um es Ihnen zu ermöglichen, fundierte Entscheidungen hinsichtlich bestimmter Aspekte unserer Geschäftsbeziehung zu treffen. Aus diesem Grund fordern wir Sie dazu auf, diese Richtlinie aufmerksam durchzulesen. Die Fortsetzung der Nutzung unserer Webseite drückt Ihre Einwilligung mit dieser Richtlinie aus.

Wir verstehen und respektieren Ihre Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes Ihrer personenbezogenen Informationen. Wir möchten Ihnen einige der wichtigsten Prinzipien erläutern, welche dieser Richtlinie zugrunde liegen. Diese Richtlinie soll die folgenden Ziele verfolgen:

  • Sicherstellen, dass Sie verstehen, welche Art der Informationen wir mit Ihrer Erlaubnis über Sie sammeln;
  • Erklären, was wir mit diesen Informationen tun; und
  • uns die Verantwortung für den Schutz Ihrer Rechte und Privatsphäre gemäß dieser Richtlinie zu übertragen.

Wenn Sie Fragen über unser Datenschutzverfahren haben, so verweisen wir Sie auf den Bereich “Kontaktieren Sie uns” auf dieser Webseite, um mehr Informationen zum Datenschutz zu erhalten und um zu erfahren, wie Sie uns kontaktieren können.

Personenbezogene Informationen, die von uns erhoben werden

Unter dem Begriff “personenbezogene Informationen”, wie er in dieser Datenschutzrichtlinie verwendet wird, werden alle Daten verstanden, die sich auf eine identifizierbare menschliche Person beziehen, deren Identität erkennbar ist oder deren Identität aus den Daten angemessen geschlussfolgert werden kann.

Unsere Webseite sammelt keinerlei personenbezogene Informationen über Sie, mit Ausnahme Ihrer IP-Adresse sowie bestimmter Informationen, die von Google Analytics oder ähnlichen Diensten erhoben werden. Dies wird im späteren Verlauf dieser Datenschutzrichtlinie erklärt. Darüber hinaus darf unsere Webseite nicht-personenbezogene, identifizierbare Standortinformationen ermitteln, um unsere Dienste zu optimieren. Jedoch ermittelt unsere Webseite nicht Ihren genauen Standort oder bringt die Standortinformationen mit einem bestimmten Nutzer in Verbindung. Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Informationen nicht an Werbetreibende oder Dritte. In bestimmten Fällen dürfen wir Ihre E-Mail-Adresse erfragen, um mit Ihnen zu kommunizieren. Wenn dies der Fall ist, wird Ihre E-Mail-Adresse lediglich zur Kommunikation mit Ihnen verwendet und wird auf Ihre Aufforderung von uns gelöscht.

Nutzung von IP-Adressen und Browser-Einstellungen

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, so registrieren wir die IP-Adresse sowie die Browser-Einstellungen Ihres Computers bzw. Ihres Geräts. Die IP-Adresse ist die numerische Adresse Ihres Computers bzw. Ihres Geräts, die dazu verwendet wird, um unsere Webseite zu besuchen. Die Browser-Einstellungen können der Browser-Typ sein, den Sie verwenden, die Browser-Sprache sowie die Zeitzone. Wir erheben diese Informationen, sodass wir den genutzten Computer bzw. das genutzte Gerät in Fällen von Missbrauch oder ungesetzlichen Handlungen nachverfolgen können, welche in Zusammenhang mit Ihrem Besuch oder Nutzung unserer Webseite stehen. Darüber hinaus dürfen wir diese Informationen für verschiedene interne Geschäftszwecke verwenden, wie beispielsweise:

  • Messung des Datenverkehrs sowie der Popularität von Inhaltsbereichen;
  • Erstellung von Statistiken;
  • Erhebung von vielfältigen demografischen Daten für zukünftige Werbetreibende;
  • Identifikation von Nutzertrends und zur Erweiterung unserer Geschäftsaktivitäten;
  • allgemeine Datenanalyse und Verwaltung unserer Webseite sowie unserer Partnerseiten;
  • Verbesserung oder Anpassung unserer Webseite, Entwicklung von neuen Diensten und Funktionalitäten; sowie
  • Erfüllung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen und Richtlinien, Anfragen von Regierungsbehörden, relevanten Branchenstandards sowie unserer internen Richtlinien.

Wir dürfen ebenfalls Ihre IP-Adresse und Browser-Einstellungen auf andere Art und Weise und für andere Zwecke verwenden, für die wir zum Zeitpunkt der Erhebung einen gesonderten Hinweis auf unserer Webseite veröffentlichen werden. Wir dürfen Ihre IP-Adresse und Browser-Einstellungen im durch die existierende Gesetzgebung erlaubten Rahmen für jeden legitimen Zweck nutzen oder offenlegen.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, ein allgemein bekanntes und branchenübliches Analysewerkzeug, das von Google betrieben wird, und das Informationen zur Nutzung unserer Webseite erhebt. Wir nutzen Google Analytics ebenfalls zum Zweck der Werbeeinblendungen und für personalisierte Werbeanzeigen, was im späteren Verlauf dieser Richtlinie genauer erläutert wird.

Google Analytics sammelt ebenfalls Informationen darüber, wie oft ein Nutzer unsere Webseite besucht und welche anderen Seiten er besucht hat, bevor er unsere Webseite erreicht hat. Wir verwenden die Informationen, die wir von Google Analytics erhalten, um unsere Webseite zu verbessern.

Google Analytics sammelt lediglich die IP-Adresse, die Ihrem Computer bzw. Ihrem Gerät zugewiesen wurde, sowie Ihre Browser-Einstellungen zur Zeitpunkt Ihres Besuchs auf unserer Webseite, jedoch nicht Ihren Namen oder andere identifizierbare Informationen. Wir kombinieren niemals die Informationen, die durch Google Analytics erhoben wurden, mit anderen Informationen, die eine Identifizierung Ihrer Person ermöglichen würden. Obwohl Google Analytics im Allgemeinen ein permanentes Cookie in Ihrem Web-Browser platzieren wird, um Sie das nächste Mal, wenn Sie unsere Webseite besuchen, als eindeutigen Nutzer zu identifizieren, so kann dieses Cookie ausschließlich von Google verwendet werden. Die Fähigkeit von Google, die von Google Analytics erhobenen Informationen über Ihre Besuche auf unserer Webseite zu sammeln und zu teilen, sind durch die Nutzungsbedingungen von Google und durch die Datenschutzrichtlinie von Google eingeschränkt. Bitte beachten Sie, dass Sie es Google Analytics verbieten können, Ihren Besuch auf unserer Webseite wiederzuerkennen, indem Sie die Cookie-Einstellungen im Browser Ihres Computers bzw. Ihres Geräts deaktivieren.

Cookies

Wir dürfen Cookies verwenden, um unsere Webseite für wiederkehrende Nutzer anzupassen. Diese Cookies sind nicht für die Funktionalität der Webseite nötig. Darüber hinaus dürfen Drittanbieter von Werbenetzwerken und unsere Geschäftspartner wie Facebook Cookies gemäß ihrer Konfiguration installieren. Sie sind nicht dazu verpflichtet, Cookies zu akzeptieren, um unsere Webseite zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass viele Web-Browser eine Funktion beinhalten, die es Ihnen erlaubt, Ihre Präferenzen hinsichtlich Cookies zu verwalten. Genauer ausgedrückt können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er bestimmte Cookies ablehnt oder vollständig löscht. Es kann möglich sein, dass Sie dazu in der Lage sind, andere Technologien auf dieselbe Art und Weise zu verwalten, wie Sie Cookies mit Hilfe der Browser-Präferenzen verwalten können. Bitte bedenken Sie jedoch, dass Sie möglicherweise bestimmte Funktionalitäten auf unserer Webseite nicht mehr nutzen können, wenn Sie sich dazu entscheiden, Cookies zu blockieren.

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer bzw. Ihrem Gerät gespeichert wird, wenn Sie eine Webseite besuchen, welche von der Webseite erkannt wird, von der das Cookie stammt. Wir und unsere Partner (wird im nächsten Abschnitt erklärt) nutzen diese von Cookies erhobenen Informationen, um uns an Sie und an Ihre Präferenzen zu erinnern, wenn Sie sich erneut einloggen. Dadurch können wir Ihnen maßgeschneiderte Inhalte anbieten, die Ihren Bedürfnissen und Interessen entsprechen. Wir können dadurch ebenfalls herausfinden, auf welche Art und Weise unsere Webseite genutzt wird. Sie können Cookies mit Hilfe Ihrer Browser-Einstellungen akzeptieren oder ablehnen. Um mehr darüber zu erfahren, überprüfen Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers.

Veröffentlichung von Werbeanzeigen (Werbung durch Drittanbieter) auf unserer Webseite

Wir dürfen es Drittanbietern sowie sorgfältig ausgewählten Werbenetzwerken und Geschäftspartnern (im Folgenden als “Unsere Partner” bezeichnet) erlauben, Werbeanzeigen auf unserer Webseite zu veröffentlichen. Aus diesem Grund kann es vorkommen, dass unsere Webseite Werbeanzeigen von unseren Partnern anzeigt, die zu den Webseiten unsere Partner führen. Wir können die Datenschutzrichtlinien und die Inhalte unserer Partner weder kontrollieren noch dafür verantwortlich gemacht werden. Wir bitten Sie aus diesem Grund, die Datenschutzrichtlinien unserer Partner zu lesen und herauszufinden, wie diese Ihre personenbezogenen Informationen erheben und weiterverarbeiten.

Darüber hinaus dürfen einige unsere Partner Ihren Computer bzw. Ihr Gerät mit Hilfe von Cookies oder anderen Technologien jedes Mal erkennen, wenn sie Ihnen eine Werbeanzeige schicken. Dies ermöglicht es unseren Partnern zu verstehen, an welchem Standort Sie bzw. an welchem Standort andere Personen, die Ihren Computer bzw. Ihr Gerät nutzen, die Werbeanzeige gesehen haben, um Ihnen Werbeanzeigen zur Verfügung zu stellen, die für Sie interessant sein könnten.

Personalisierte Werbung (auch als interessenbezogene Werbung bezeichnet)

Unsere Webseite erlaubt es unseren Partnern, bestimmte Informationen über Sie zu erheben, um Ihnen personalisierte Werbung zur Verfügung zu stellen. Unsere Partner sind führende, digitale, erfolgsbasierte Werbeunternehmen, die große Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Informationen sicher sind und korrekt genutzt werden. Dies kann bedeuten, dass mit Hilfe Ihres Computers bzw. Ihres Geräts bestimmte Informationen gesammelt werden, wie beispielsweise:

  • Ihr Geschlecht;
  • Ihr Alter;
  • Ihren Standort; sowie
  • Ihre Interessensgebiete.

Darüber hinaus dürfen unsere Partner bestimmte Informationen über Ihren PC, Laptop, Mobiltelefon oder einem anderen Gerät erheben, welche Datenverkehrs- bzw. Sitzungsinformationen beinhalten, wie beispielsweise:

  • das Modell Ihres Computers bzw. Ihres Geräts;
  • die Marke Ihres Computers bzw. Ihres Geräts;
  • die Agent-Details Ihres Computers bzw. Ihres Geräts;
  • die ID Ihres Ihres Computers bzw. Ihres Geräts;
  • die Sitzungsdauer; sowie
  • Aktivitätsinformationen.

Nutzung der Informationen hinsichtlich personalisierter Werbung
Die Informationen, die von unseren Partnern erhoben werden, werden dazu genutzt, um Trends zu analysieren, Nutzeraktivitäten zu verstehen und um demographische Informationen zu sammeln, um personalisierte Werbung sowie entsprechende Dienstleistungen zu ermöglichen, verwalten und zu entwickeln. Unsere Partner dürfen diese Informationen mit ihren Partnern teilen. Um dies zu bewerkstelligen, verwenden unsere Partner Technologien wie beispielsweise Cookies und Web-Beacons, um Informationen über Ihre Art der Interaktion mit unserer Webseite und Webseiten von Drittanbietern zu erheben. Informationen dieser Art identifizieren Sie nicht persönlich und werden typischerweise mit anderen Daten aggregiert, um sogenannte Segmente zu erstellen - Nutzergruppen und allgemeine Interessenkategorien, die basierend auf einer Reihe von Faktoren (zum Beispiel “Sport-Fan”) abgeleitet werden. Unsere Partner verwenden diese Informationen, um einen präziseren Überblick über die Interessen der Nutzer zu erhalten, mit denen sie interagieren - auch mit Ihnen - damit ihre Werbeanzeigen diese Interessen besser widerspiegeln.

Darüber hinaus dürfen unsere Partner die Informationen, die mit Hilfe dieser Art von Cookies oder ähnlichen Technologien erhoben wurden, für eine Vielzahl von anderen Zwecken verwenden, darunter:

  • in Verbindung mit Werbung, die auf Webseiten von Dritten erscheint;
  • um die Wirksamkeit der web-basierten und E-Mail-basierten Werbung zu messen; sowie
  • zur Berichterstattung von Webseiten-Datenverkehr, Statistiken, Werbeinformationen und anderen Arten der Interaktion mit Werbeanzeigen und den Webseiten, auf denen sie präsentiert werden.

Unsere Partner behalten Ihre Informationen im Einklang mit deren legitimen Geschäftszwecken zur Weiterverarbeitung. Danach werden die Informationen entfernt, für eingeschränkte legitime Interessen archiviert oder anonymisiert. Nicht-identifizierbare Informationen dürfen ohne zeitliche und nutzungsbezogene Einschränkungen aufbewahrt werden. Wir haben keinen Zugriff oder Kontrolle auf Cookies und andere Funktionalitäten, die unsere Partner verwenden dürfen und die Informationspolitik unserer Partner und Webseiten von Drittanbietern werden von dieser Richtlinie nicht abgedeckt. Bitte kontaktieren Sie uns direkt für weitere Informationen über deren Datenschutzrichtlinien.

Wieso sollten Sie gerne personalisierte Werbung erhalten wollen?
Nutzer erhalten gerne personalisierte Werbeanzeigen aus verschiedenen Gründen. Personalisierte Werbeanzeigen sind hilfreich, weil sie besser auf Ihre persönlichen Interessen zugeschnitten sind. Personalisierte Werbeanzeigen helfen Ihnen besser, neue Produkte und Dienstleistungen zu entdecken, die wichtig für Sie sein könnten und Ihren Interessen entsprechen könnten. Kurz gesagt kann der Erhalt von personalisierten Werbeanzeigen dazu beitragen, dass Sie einen besseren Zugang zu neuen Produkten, Dienstleistungen und Funktionalitäten erhalten, die Ihnen am wichtigsten sind. Darüber hinaus sehen Sie nicht immer dieselben Werbeanzeigen, da die Anzahl der Einblendungen von personalisierten Werbeanzeigen eingeschränkt ist. Indem Sie die Anzeige von personalisierten Werbeanzeigen ablehnen, verlieren Sie all dieser Vorteile.

Den Erhalt von personalisierten Werbeanzeigen ablehnen
Wenn Sie nicht wollen, dass Ihnen unsere Webseite personalisierte Werbeanzeigen anzeigt, so müssen Sie Folgendes tun:

  • den Google-Service nutzen, der es Ihnen erlaubt, die Anzeige von personalisierten Werbeanzeigen auszuschalten, indem Sie die Google-Hilfe aufrufen, wie die Anzeige von personalisierte Werbeanzeigen deaktiviert werden kann und den Anweisungen folgen;
  • den allgemeinen Deaktivierungs-Mechanismus der Dritt-Werbeunternehmen nutzen, die Mitglied in der Network Advertising Initiative (NAI) sind, indem Sie die Webseite aufrufen, auf der erläutert wird, wie Sie die Anzeige interessenbezogener Werbung deaktivieren können; oder
  • Cookies mit Hilfe der Browser-Einstellung Ihres Computers bzw. Ihres Geräts auf folgende Art und Weise deaktivieren und löschen:
    • Internet Explorer: klicken Sie auf den Microsoft-Support zum Löschen und Verwalten von Cookies und befolgen Sie die Anweisungen;
    • Firefox: klicken Sie auf den Firefox-Support zur Deaktivierung und Änderung der Cookie-Einstellung sowie auf den Firefox-Support zum Löschen von Cookies, um die Informationen zu entfernen, die Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert haben und befolgen Sie die Anweisungen;
    • Google Chrome: klicken Sie auf die Google Chrome-Hilfe, um Cookies in Chrome zu löschen, zu deaktivieren und zu verwalten und befolgen Sie die Anweisungen; oder
    • Safari: klicken Sie auf die Safari-Hilfe zur Verwaltung von Cookies und Webseiten-Daten und befolgen Sie die Anweisungen.

Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung ebenfalls durch Verwendung von Cookies durchgeführt wird. Wenn Sie diese Cookies löschen oder einen anderen Browser oder Computer verwenden, so kann es sein, dass Sie dieselbe Maßnahme noch einmal durchführen müssen.

Wenn Sie die Anzeige personalisierter Werbung deaktivieren, so kann es sein, dass Sie dennoch Online-Werbeanzeigen für Dienste und/oder für unsere Werbeanzeigen auf anderen Internet-Webseiten und Online-Diensten sehen.

Plug-Ins

Unsere Webseite kann “Plug-Ins” von Drittanbietern enthalten (beispielsweise den “Gefällt mir-”Button von Facebook) oder Login-Optionen über einen Dritt-Account anbieten (wie beispielsweise eine Login-Option mit Facebook). Plug-Ins von Drittanbietern und Login-Funktionalitäten inklusive Betrieb, Nutzung und Anmeldung, werden durch die Datenschutzrichtlinien und Allgemeinen Nutzungsbedingungen der jeweiligen Drittanbieter geregelt.

Andere Situationen

  • Wir dürfen in den folgenden Fällen Ihre Informationen veröffentlichen, darunter ebenfalls Ihre personenbezogenen Informationen:
  • Wenn eine Vorladung oder auf eine ähnliche investigative Aufforderung, Gerichtsanordnung oder Kooperationsaufforderung durch eine Strafverfolgungsbehörde oder eine andere Regierungsbehörde vorliegt; um unsere Rechtsansprüche geltend zu machen oder auszuüben; um uns gegen Rechtsansprüche zu verteidigen oder wenn dies anderweitig gesetzlich verlangt wird. In solchen Fällen dürfen wir rechtliche Einwände oder Rechtsansprüche erheben oder auf uns zur Verfügung stehende Rechtsansprüche verzichten.
  • Wenn wir der Meinung sind, dass eine Veröffentlichung in Verbindung mit Maßnahmen zur Ermittlung, Verhütung oder zur Ergreifung anderer Handlungen in Bezug auf illegale Aktivitäten, Betrugsverdacht oder anderes Fehlverhalten angemessen ist, um die Rechte, das Eigentum sowie die Sicherheit unseres Unternehmens, unser Nutzer, unserer Angestellten und anderen zu schützen und zu verteidigen, um die geltende Gesetzgebung zu erfüllen oder mit Strafverfolgungsbehörden zusammenzuarbeiten oder um unsere Dienstleistungsbedingungen oder andere Vereinbarungen und Richtlinien durchzusetzen.
  • In Verbindung mit einer beträchtlichen Unternehmenstransaktion, wie der Verkauf unseres Unternehmens, eine Veräußerung, Fusion, Konsolidierung oder einem Verkauf der Vermögenswerte sowie im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz.

Wie Sie sich von zukünftigen Marketing-E-Mails abmelden können

Sie können sich von Marketing-E-Mails abmelden, indem Sie auf den Abmelde-Link in der Marketing-E-Mail klicken. Bitte bedenken Sie, dass wir für administrative und informationsbezogene Zwecke dennoch via E-Mail mit Ihnen in Kontakt treten dürfen, auch wenn Sie sich vom Versand der Marketing-E-Mails abgemeldet haben.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Anliegen in Bezug auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten oder hinsichtlich dieser Datenschutzrichtlinie haben, so kontaktieren Sie uns bitte direkt über das Kontaktformular auf dieser Webseite.

Sicherheit

Wir streben danach, angemessene organisatorische, technisches und administrative Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre IP-Adresse und andere personenbezogene Informationen innerhalb unseres Unternehmens zu schützen und wir untersuchen unser System regelmäßig auf Schwachstellen. Da das Internet jedoch keine zu 100% sichere Umgebung darstellt, können wir die Informationssicherheit nicht garantieren oder gewährleisten. Bitte bedenken Sie, dass die elektronische Kommunikation, vor allem via E-Mail, nicht unbedingt sicher gegenüber Abfangmechanismen ist. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, dass Sie davon absehen, uns persönliche Informationen über Sie oder über andere Personen über das Internet zuzusenden, außer wenn dies unbedingt notwendig ist.

Veränderungen dieser Richtlinie

Wenn wir uns dazu entschließen, diese Richtlinie zu erweitern, so werden wir die Veränderungen vor Inkrafttreten dieser Veränderungen auf unserer Webseite veröffentlichen. Darüber hinaus werden wir das Wirksamkeitsdatum kenntlich machen, wann diese Richtlinie aktualisiert wird. Sie erhalten somit eine Möglichkeit um zu entscheiden, ob Sie weiterhin unsere Webseite gemäß der aktualisierten Datenschutzrichtlinie nutzen wollen.

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Wir und unsere Partner verwenden Technologien wie beispielsweise Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Social-Media-Inhalte zur Verfügung zu stellen und um unseren Datenverkehr zu analysieren. Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um der Verwendung dieser Technologie auf unserer Webseite zuzustimmen. Sie können Ihre Entscheidung jederzeit ändern und Ihre Einwilligung zurückziehen, indem Sie auf diese Webseite zurückkehren.

ICH AKZEPTIERE

Zwecke anzeigen