PSYCHOLOGIE

In Diesem Heim Rennen 900 Hunde Frei Durch Die Grünen Berge

Date July 21, 2017 08:31

Wenn wir das Wort „Heim“ hören, denken wir meisten an einen Ort mit Käfigen für Hunde. Die meisten Tierheime haben ein Spielgebiet in denen Hunde spielen und rennen können.

Dieses Tierheim ist aber in den Bergen. Es liegt zwischen Santa Bárbara de Heredia und Carrizal, in Costa Rica, und ist völlig anders. Dieser Ort ist ein Paradies für Obdachlose Hunde!

Willkommen im Land der Straßenhunde, außerdem bekannt als Land der Ausgestoßenen. Er ist ein Tierheim für obdachlose Hunde in dem 900 von ihnen frei durch die wunderschönen, grünen Berge rennen können.

Die Meisten der Hunde sind Mischlinge. Das Tierheim und seine Freiwilligen sind entschlossen und leidenschaftlich dabei ihnen zu helfen, die Diskrimination gegen obdachlose Hunde und Mischlinge zu beenden.

Dieser Ort ist wie ein Himmel für Hundeliebhaber! Sie wandern glücklich durch das Gebiet. Besucher können mit den Hunden sein, mit Ihnen spielen und rennen. Natürlich stehen alle Hunde zur Adoption frei. Sie können sich also einen von ihnen mitnehmen.

Die Ziele des Heims sind:

• 1. Rettung und Verbesserung der Lebensqualität von Straßenhunden.

• 2. Die Adoption der geretteten Hunde zu fördern.

• 3. Die Anzahl der Straßenhunde durch Kastration der geretteten Hunde zu verringern, und auf die Pflege und Besitzerpflichten von Haustieren aufmerksam zu machen

Dieses Tierheim ist ein echtes Paradies für Hunde die sonst krank, hungrig und ausgestoßen die Stadtstraßen durchstreifen würden. Das beste von Allem ist, dass viele Menschen das Heim besuchen und ein Tier zur Adoption aufnehmen.