High Heels können komfortabel sein! Hier sind 6 Tipps um nur gesunde und gut aussehende Schuhe auszuwählen

Inspiration

July 12, 2017 08:30 By Fabiosa

Nur Frauen kennen das Gefühl, wenn die Füße so sehr weh tun in hohen Absätzen, dass du praktisch keinen weiteren Schritt mehr machen kannst. Es kann sogar auch dann vorkommen, wenn deine Schuhe zunächst so erscheinen als würden sie gut passen, doch nach ein paar Stunden wird es unmöglich, sich weiter zu bewegen. Daher gibt es so viele Dinge, die man noch tun muss, um diese Schuhe zu tragen. Und wenn du endlich nach Hause kommst, ist es absolut entspannend die High Heels auszuziehen. Obwohl schmerzhafte Gefühle nicht so leicht weg verschwinden.

Deshalb sind hier ein paar nützliche Tipps, wie man gesunde und bequeme High Heels auswählt.

Schuhleisten. Gut gewählte Schuhleisten sind bereits die Hälfte des Erfolges. Und es ist eines der wichtigsten Elemente eines Schuhs. Die Leiste entscheidet, ob dein Schuhwerk bequem ist oder nicht. Natürlich kümmert sich die Mode nicht immer um Komfort und bietet eine Vielzahl von Schuhleisten, die weit davon entfernt sind, bequem zu sein. Daher sollte man bei der Auswahl von High-Heels auf diesen Faktor achten. Entscheide dich nicht für etwas, das nur aktuell trendy ist, aber ist nicht gut ist für den täglichen Gebrauch.

Die Position Ihrer High Heels sollte stabil sein. Es wird gesagt, dass die High Heel selbst mittig in der Ferse liegen sollten. Was die Höhen der High Heel betrifft, ist es eher individuell, aber sorge dafür, dass sie bequem sind.

Anprobieren. Es ist ein großer Fehler, neue Schuhe anzuprobieren, während du an dem Tag andere trägst, die deinen Füßen Schmerzen bereiten. Es ist besser, in bequemen Schuhwerk zu einem Laden zu gehen und es wird dir die Gelegenheit geben, eine richtige Entscheidung zu treffen, beim Anprobieren von neuen Schuhen.

Größe. Frauen werden dich verstehen, wenn du dazu neigst, die Schuhe eine Nummer kleiner zu kaufen, weil man sie mag oder sie zum Kleid passen. Aber das ist ein großer Fehler, der dich später viel kosten kann. Stelle sicher, dass deine High Heels deine richtige Größe haben und nur dann an die Kasse gehen.

Vielfalt. Es reicht nicht aus, nur ein Paar Schuhe zu haben. Es bedeutet, dass das tägliche Tragen von ausschließlich High Heels, große Probleme für deine Gesundheit verursachen kann. Versuche, von Zeit zu Zeit verschiedene Schuhe zu tragen, denn das wird ein großer Vorteil für deine Füße sein. Trage an einem Tag niedrige High Heels, am nächsten Tag kannst du es mit High Heels versuchen und so weiter und so fort.

Qualität. Es ist bei weitem einer der wichtigsten Faktoren bei der Auswahl von Schuhen. Wenn du siehst, dass einige schlecht genähte Stiche oder Fäden von einem Schuh hängen - einfach nicht kaufen. Später wirst du froh darum sein.

 Source: Morozova Gulia, image-stylist