PSYCHOLOGIE

Dieses Baby liebt es, Seifenblasen platzen zu lassen, was sehr ungewöhnlich für seine Art ist!

Date November 19, 2018 11:14

Als Kind liebte ich es, Seifenblasen platzen zu lassen. Ok, wen will ich zum Narren halten, ich liebe es immer noch.

Aber wie sich herausstellte, haben nicht nur Kinder Spaß daran mit Seifenblasen zu spielen...

Ich stelle vor: Laura, ein 4 Monate altes Jemenchamäleon. Ihr Besitzer Nick DeBakey kümmert sich gut um sein Chamäleon und verwöhnt es sogar, wenn wir mal ehrlich sind.

Wie auch immer, in diesem Video reitet Laura auf Nicks Hand und versucht Seifenblasen zum platzen zu bringen! Und die ganze Sache ist wahnsinnig süß!

Es war das erste Mal, dass ich Lauras Interesse an Seifenblasen bemerkte. Ich habe dieses Video gar nicht geplant. Sie war gerade zufällig draußen und kroch auf mir herum und dann begann meine Mutter Seifenblasen zu blasen, weil mein Hund es auch liebt, sie zerplatzen zu lassen. Dann habe ich gemerkt, dass Laura sie mit beiden Augen beobachtete (was bedeutet, dass Chamäleons sehr an einer Sache interessiert sind, denn sie haben die Fähigkeit, ihre Augen in verschiedene Richtungen zu bewegen). Also brachte ich sie näher heran und sie versuchte fast schon instinktiv die Seifenblasen zum Platzen zu bringen.

Genießen Sie dieses entzückende Video und vergessen Sie nicht, es mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu teilen!