PSYCHOLOGIE

Sie heiratete in ihrem Traumkleid aus 200 Verpackungen von Taco Bell

Date 23. Mai 2017

Einige Bräute drehen am Rad, nur um die Hochzeit ihrer Träume zu bekommen. Und das ist gut so, aber Diane Nguyen wollte eine andere Art von Hochzeit. Sie träumte von einem Kleid aus 200 Taco Bell Verpackungen und gewann einen Wettbewerb, bei dem sie und ihr Verlobter, Nick Ward, zum ersten Paar wurden, die in einem Taco Bell's Restaurant heirateten. Sie bekommen zudem auch eine Reise nach Las Vegas bezahlt.

Sie schrieb in Instagram: "Es ist Zeit, die Bohnen zu raus zu lassen. Wir sind seit 4 Jahren verlobt und schon seit 10 Jahren zusammen. Taco Bell war während all den Jahren dabei, bei den Heimgängen nach der Schule, zu späten Mahlzeiten nach der Arbeit (oder einer Partynacht). Unsere Liebe für einander ist so käsig wie eine Quesadilla. Wir sind Nachos die heiraten, es wird ein Las Vegas Tacover werden. Lass uns unsere Liebe an der Taco Bell Kapelle in Vegas feiern, denn wir sind bereit dazu."

Neben dem Sammeln von all den Verpackungen bei all den vielen Besuchen bei Taco Bell, hat Diane auch Hunderte von unbenutzten Verpackungen gewonnen, die sie für ihr Kleid verwenden konnte. Das Ergebnis war beeindruckend!

In ihrem Instagram-Account sagt Diane, dass das Restaurant schon immer Teil der Geschichte des Paares war: "Angefangen bei den Heimgängen nach der Schule, zu späten Mahlzeiten nach der Arbeit (oder einer Partynacht)."

Man kann kaum abstreiten, dass die Idee sehr originell war und sie es wirklich verdient hatten, den Wettbewerb zu gewinnen, aber würden Sie so ein Kleid benutzten, um darin zu heiraten? Erzählen Sie uns, was Sie denken!

Quelle: thrillist