PSYCHOLOGIE

Fünf Gründe warum du keine Pickel platzen solltest

Date October 8, 2018 19:07

Einige Leute haben Obsessionen, die nicht viel Sinn ergeben. Und eine der Eigenartigste ist es, Pickel auszudrücken. Einige Menschen können einfach nicht anders, wenn sie einen Freund oder Bekannten mit einem Pickel sehen, als geradewegs herüberzugehen und diesen mit ihren Fingernägeln auszudrücken. Außer, dass es eher ekelhaft ist, gibt es mehrere Gründe warum du dies eher nicht tun solltest.

Portal Brasil hat fünf sehr interessante Gründe gesammelt, warum du keine Pickel ausdrücken solltest oder jemand anders deine Pickel nicht ausdrücken sollte.

Fünf Gründe warum du keine Pickel platzen solltestZephyrMedia / Shutterstock.com

Hier sind sie:

1 – Es könnte eine Meningitis auslösen

Das Ausdrücken von Pickeln kann Infektionen und ernste Krankheiten, wie Meningitis, auslösen. Dieses Ausdrücken lässt die Wunde offen und legt die Haut für alle Arten von Bakterien frei.

2 – Es hat keinen positiven Effekt

Obwohl es zuerst so aussieht, als ob der Pickel verschwunden wäre, kann das Quetschen der Stelle der Haut schaden. Dies ist der Fall, da du den Eiter herauspresst und den Körper es nicht natürlich eliminieren lässt.

Fünf Gründe warum du keine Pickel platzen solltestCheryl Casey / Shutterstock.com

3 – Es kann andere Pickel verursachen

Egal ob deine Hände sauber oder dreckig sind, sie beinhalten Bakterien und ihr Lieblingsort ist unter den Fingernägeln. Durch das Ausdrücken eines Pickels kannst du die Haut um die Akne reizen und den Weg für andere Pickel freimachen.

4 – Es kann die Schwellung erhöhen

Während du den Eiter herausdrückst, drückst du gleichzeitig einiges tiefer herein. Dies wird eine größere Schwellung verursachen und kann die Gegend entzündet zurücklassen.

Fünf Gründe warum du keine Pickel platzen solltestKotin / Shutterstock.com

5 – Bleibende Narbe

Wenn ein Pickel auf natürliche Art verschwindet, hinterlässt es normalerweise einen Fleck für eine gewisse Zeit. Aber wenn du einen zerquetscht hast, kann die verursachte Narbe für immer bleiben. Einige Narben können nur nach einer Schönheitsbehandlung, wie Peeling, entfernt werden.

Also was kannst du tun?

Laut Spezialisten ist der effektivste Weg um Akne zu bekämpfen Geduld zu haben und sie alleine verschwinden zu lassen. Wenn du jemand bist, der Angst vor Pickeln im Gesicht hat, berate dich mit deinem Dermatologen, so dass er/sie dir die richtige Behandlung für deine Haut verschreiben kann.

Quelle: Portal Brasil