PSYCHOLOGIE

Dieses wundervolle Foto-Shooting mit einem Down-Syndrom Pärchen berührt das Internet

Date August 31, 2017 10:57

Trotz der Tatsache, dass der Valentinstag in der Regel an vielen Orten am 14. Februar gefeiert wurde, hat in Brasilien dieser Feiertag den Namen "Tag der Verliebten" und findet am 12. Juni statt. Es ist ein Datum, an dem die romantische Stimmung immer in der Luft ist. Und dieses Jahr war es auch mit diesem unglaublichen Paar verbunden, das im Internet viral wurde!

Die Brasilianer Gustavo und Julia wurden von der Fotografin Jéssica Vale fotografiert. Die Idee, laut Jessica, war zu zeigen, dass Menschen mit Down-Syndrom auch einander lieben, sich zueinander bekennen, und dass sie, trotz ihrer Herausforderungen, dennoch ein normales Leben wie wir alle führen.

Das Paar kennt sich seit neun Jahren und ist seit acht verheiratet. Um jemanden zu haben, um ihnen zu helfen, wechseln sie sich in den Häusern ihrer Verwandten ab. "Sie bleiben eine Woche im Haus seiner Mutter und eine weitere Woche im Haus ihrer Mutter, und sie bleiben nur von einander weg, wenn Guga (Gustavos Spitzname) zur Arbeit geht", schrieb Jessica auf ihrem Facebook-Post.

Die Fotos wurden in Guga's Haus aufgenommen und zeigen ein Paar, das sich sehr wohl fühlt. Das zeigt, dass die Liebe zwischen ihnen einfach, aufrichtig und vor allem universal ist.

Ideen wie diese entmystifizieren, was die Leute über das Down-Syndrom denken. Es ist jetzt bekannt, dass mit den richtigen Reizen und dem Leben in der Gesellschaft die Chancen für Menschen mit Down-Syndrom sich vollständig zu entwickeln, viel größer sind.

Schauen Sie sich die weiteren Fotos, von diesem wunderschönen Paar, durch die geübten Augen der Fotografin an.