PSYCHOLOGIE

Die Stadt Setenil ist von riesigen Basaltfelsen umgeben und sogar bedeckt, die sich außerdem entlang des Flusses Trejo erstrecken

Date September 29, 2017 18:58

Die Stadt Setenil de las Bodegas befindet sich in Andalusien in Spanien. Sie hat einen einzigartigen Charme, der vor allem diejenigen fesselt, die eine Vorliebe für das Ungewöhnliche haben. Setenil de las Bodegas hat nur 3.000 Einwohner und sieht auf den ersten Blick nicht besonders aus. Doch sehen Sie genauer hin, werden Sie entdecken, dass Mutter Natur dieser Stadt eine besondere Note verliehen hat, mit der nur wenige Orte auf der Welt gesegnet sind…

Die Stadt ist von riesigen Basaltfelsen umgeben und sogar bedeckt, die sich außerdem entlang des Flusses Trejo erstrecken.

Wahrscheinlich stellen Sie im Anbetracht von Felsen, die unter Umständen abbrechen und hinabfallen könnten, die Sicherheit der Anwohner dieser charmanten Stadt in Frage…

Doch keine Sorge, die Felsen befinden sich seit Millionen von Jahren an genau diesem Ort und die Chance, dass sie sich jemals bewegen, ist äußerst gering.

Außerdem beschützen die Felsen die Anwohner und Touristen mehr, als dass sie sie einem Risiko aussetzen – sie beschützen sie vor harten Wintern und der Hitze des Sommers.

In dem charmanten Städtchen findet man Häuser, die sich am Boden der Felsen befinden und wie wunderschöne Skulpturen aussehen.

Die kleinen, engen Straßen ziehen Touristen an, die Spaziergänge durch das malerische Städtchen genießen.

In den letzten Jahren hat die Stadt sich immer mehr zu einem Fluchtort für Tourist entwickelt, die sich nach einem ungewöhnlichen Reiseziel sehnen. Mit seinen Geschäften, Cafés, Bars und Restaurants kann niemand diesem Örtchen wiederstehen.

Was halten Sie von Setenil de las Bodegas? Wir finden diese Stadt faszinierend! Würden Sie sich trauen, eine Reise dorthin zu unternehmen? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren mit!