PSYCHOLOGIE

Dieser ertrinkende Mann wurde von einem Teenager gerettet, den seine Frau vor 9 Jahren vor dem Ertrinken gerettet hatte! Karma existiert wirklich!

Date 4. Juli 2017

Viele von uns glauben an Karma, und daran dass es irgendeine Art von höherer Macht gibt, die gute Menschen belohnt und schlechte Menschen bestraft. und auch wenn das nicht existiert, ist es dennoch ein schöner Gedanke, dass gute Menschen für ihre selbstlosen Taten belohnt werden.

undefinedStacieStauffSmith Photos / Shutterstock.com

In dieser Geschichte geht es genau darum.

Ein Teenager der als kleiner Junge vor dem Ertrinken gerettet worden war, rettet 9 Jahre später den Ehemann seiner Retterin. Du denkst das ist erfunden? Nein, es ist eine wahre Geschichte!

undefinedsiam.pukkato / Shutterstock.com

1965 war Roger Lozier nur 4 Jahre alt. Eines Tages ging er mit seiner Mutter zum Strand. In einem unbemerkten Moment, lief der kleine Junge in das Wasser und versuchte zu schwimmen. Leider verlor der Kleine schnell die Kontrolle und ertrank fast.

Roger wäre gestorben, ohne die Hilfe von Alice Blaze, die Frau, die den Jungen  im Wasser gesehen hatte und ihn an Land brachte.

Und das ist noch nicht das Ende der Geschichte!

9 Jahre vergingen und der 13- Jährige Roger war wieder an dem selben Strand. Plötzlich hörte er eine Frau in der Nahe schreien: "Mein Mann ertrinkt!" Roger eilte sofort zur Hilfe um dem Mann zu helfen. Er schwamm auf den Mann zu, erfasste ihn und zog ihn aus dem Wasser.

undefinedLuis Louro / Shutterstock.com

Die Wahrheit ergab sich am nächsten Tag! Alice Blaze, die Frau die schrie, erfuhr von einem örtlichen News Reporter, dass der Teenager, der ihren Mann gerettet hatte, der kleine Junge war, den sie vor 9 Jahren vor dem Ertrinken bewahrt hatte.

Wow, das kann doch kein Zufall sein!