PSYCHOLOGIE

Diese Insel heißt Socotra und ist vom Rest der Welt derart isoliert, dass es aussieht, als wäre sie nicht von diesem Planeten

Date August 29, 2017 09:16

Es gibt auf der Welt Orte, die unsere Fantasie anregen und uns zu großen Abenteuern inspirieren. Und dann gibt es noch solche, die so fragil und ungewöhnlich sind, dass man meinen könnte, sie sind auf einem anderen Planeten. Mit der Insel Socotra im arabischen Meer ist das so. Sie ist vom Rest der Welt derart isoliert, dass sie eine Welt für sich geworden ist.

Ovchinnikova Irina / Shutterstock.com

Die Insel, die Teil einer Inselgruppe ist, ist eine der am meisten isolierten, nicht vulkanischen Regionen der Welt. Das liegt an ihren starken Strömen und hohen Fluten. Die Ströme sind so stark, dass die Segler sie "das Löwengebrüll von Socotra" nennen.

Sergey Kilin / Shutterstock.com

Dank seiner ungewöhnlichen Lage, gibt es dort eine unbeschreibliche Artenvielfalt. Man schätzt, dass es dort mehr als 700 endemische Spezies von Flora und Fauna gibt. Manche Bäume, wie das "Drachenblut", repräsentieren Socotra perfekt – mysteriös und ungewöhnlich. Die Eingeborenen glauben, dass der rote Saft des Baumes tatsächlich einst Drachenblut war.

Naeblys / Shutterstock.com

Unter den Tierarten gibt es Vögel, Reptilien und viele Insekten. Die einzigen Säugetiere auf der Insel sind Fledermäuse. Das schließt natürlich die Tiere aus, die aufgrund der Menschen auf die Insel gekommen sind, wie beispielsweise Ziegen.

Katiekk / Shutterstock.com

Die Anwesenheit der Menschen, und das ist keine große Neuigkeit, wird immer gefährlicher. Wir reden hier über ein Ökosystem, das noch nicht die Chance hatte, sich auf den menschlichen Einfluss einzustellen. Das bedeutet, das jede Veränderung, ob groß oder klein, einen drastischen Einfluss auf das Inselleben haben kann.

Oleg Znamenskiy / Shutterstock.com

Socotra ist einer der Orte auf der Erde, der mit größter Vorsicht beschützt werden muss. Es ist eine wahrhaft einzigartige und bedeutende Insel für unseren Planeten – die Insel, die wie keine andere auf der Welt ist.

Stefano Ember / Shutterstock.com