PSYCHOLOGIE

Eine reiche Kundin nannte ihre Kassiererin dumm. Wie deren Vorgesetzter darauf reagierte, lässt uns wieder an die Menschlichkeit glauben

Date May 8, 2017 09:11

The Guardian

Ihre Schicht lief ganz normal, bis eine wohlhabende, elegant aussehende Frau auftauchte. Leider kann Geld keine Manieren kaufen. Die Frau wurde von ihrer kleinen Tochter begleitet und von Anfang an warf sie ihr die Gegenstände, die sie kaufen wollte, einfach hin. Sie antwortete nicht auf die höflichen Begrüßung des Mädchens und warf ihr einige Coupons hin.

Trotz ihrer unhöflichen Art scannte die Kassiererin gerne die Artikel und Coupons, als sie erkannte, dass einer von ihnen bereits abgelaufen war. Sie teilte es der Kundin auf die höflichste Art und Weise mit, aber diese begann daraufhin ungehalten zu werden und die Angestellte anzuschreien. Als sich keine Lösung finden wollte, verlangte die Frau, mit ihrem Vorgesetzten zu sprechen.

The Guardian

Während sie auf den Vorgesetzten warteten, wandte sich die Frau ihrer Tochter zu, mit der Absicht, die Angestellte zu beleidigen, und sagte: "Siehst du jetzt, warum ich dich zum Lernen zwinge? Damit du nicht so eine Verliererin wirst wie diese Frau, eine Kassiererin  in einem Supermarkt. " Der Vorgesetzte hörte das Gespräch mit, als er sich näherte, um die Gültigkeit der Coupons zu bestätigen.

The Guardian

Er sagte der Frau, dass ihr Coupon abgelaufen war, nahm die Artikel aus den Tüten, bat sie zu gehen und nie wieder in den Laden zurückzukehren. Er ließ nicht zu, dass irgendjemand seine Angestellten beleidigte. Ein großer Applaus für diesen Vorgesetzten und seine Einstellung! Ich wünschte, alle Chefs wären so!