PSYCHOLOGIE

Ein Mann performt ein Cover von Celine Dions "The Prayer", doch überrascht alle, als er den weiblichen Part singt

Date May 8, 2017 09:27

Als sich dieser tolle Kerl namens Marcelito Pornoy an sein Mikrofon lehnt, wusste er bereits, dass er einen unglaublichen Song zum Besten geben wird. Aber du glaubst nie, was passierte, als der Mann das Singen begann.

Marcelito wählte den für jeden bekannten Song "The Prayer" von Andrea Bocelli. Es war jedoch unüblich, dass er mit dem ersten Part des Liedes begann, der nämlich für eine weibliche Stimme geschrieben worden ist. Ursprünglich wurde dieser Teil von Celine Dion gesungen. Doch die Performance des Mannes war genauso unerwartet, wie zur selben Zeit perfekt. Seine Stimme glitt mühelos über die Noten. Schwer zu glauben, dass diese wundervollen Töne von einem gewöhnlichen Mann stammen.

Lese zudem: Ein Kätzchen Feiert Ihr Erstes Mal In Einem Katzenklo! Super Lustig!a!

Marcelito konnte seine Stimme auf eindrucksvolle Art und Weise kontrollieren, wodurch er eine größere Bandbreite an höheren Noten verwenden konnte! Es ist derart erstaunlich, diese einzigartige Gesangsweise zu hören! Aber warte ab, bis er mit dem männlichen Part des Songs angefangen hat. Das ist sogar noch unglaublicher. Marcelito schaffte es ohne Probleme, auf eine tiefe Tonlage zu wechseln. Der Kontrast ist atemberaubend!

Schau dir das untere Video an, um die fantastische Performance mit deinen eigenen Augen zu sehen!