INSPIRATION

Der Rollstuhl hielt sie nicht davon ab, mit Ihrem Sohn an dessen Hochzeitstag zu tanzen!

Date August 24, 2017 18:04

Achtung Achtung: Wenn ihr nah am Wasser gebaut seid, dann holt schon einmal eure Taschentücher!

Mit ihrem Sohn an seinem Hochzeitstag zu tanzen war der Traum von Amy Winn, einer 48 Jahre alten Amerikanerin aus Nashville. Was jedoch wie eine einfache Aufgabe aussieht, war für sie ziemlich kompliziert. Im Alter von 31 Jahren wurde bei Amy Multiple Sklerose diagnostiziert, eine degenerative Krankheit, die das zentrale Nervensystem zerstört. Aus diesem Grund muss Amy im Rollstuhl sitzen. 

Stephen Winn wollte seine Mutter auf seiner Hochzeit dabeihaben und gab nicht eher auf, bis er die beste Lösung gefunden hatte. Er und seine Verlobte Cassie sahen sich einige bewegende Videos auf YouTube an, in denen Söhne mit ihren im Rollstuhl sitzenden Müttern tanzen, aber nach so etwas hatte er nicht gesucht. Er wollte etwas, das Amys Stärke zeigte. "Stephen nahm mich beiseite und sagte 'Ich werde sie hochheben, damit sie mit mir tanzen kann. Verrate es keinem, es soll eine Überraschung werden," sagte Cassie Today.

Was für eine wundervolle Szene! Stephen und sein Bruder Garret halfen ihrer Mutter beim Aufstehen und dann hielt er sie in seinen Armen. Amys vor Freude strahlendes Gesicht und der Ausdruck der Liebe im Gesicht ihres Sohnes sind unbezahlbar. Die Braut sagte, dass niemand seine Tränen zurückhalten konnte.

Wenn jemand daran zweifelt, was wirklich geschehen ist, schau dir das Video an!

Die Musik im Video ist "Steady Heart"von Amanda Cook und Steffany Frizzel-Gretzinger.

 

Quelle: Cassie Lee Winn / YouTube