ROYALS

Prinzessin von Südafrika: Meghan Markle im eleganten Mantelkleid beim Treffen mit Nelson Mandelas Frau

Date October 4, 2019 17:35

Einige Monate, nachdem sie Ehemann und Ehefrau geworden waren, schlossen sich der Herzog und die Herzogin von Sussex zu einer ganz besonderen Verpflichtung zusammen. Das Paar besuchte die Nelson Mandela-Hundertjahrfeier, um mehr über Südafrikas früheren Präsidenten zu erfahren.

Aber kürzlich hatte das Paar die Gelegenheit, jemanden zu treffen, der Mandela sehr gut kannte - seine geliebte Frau.

Die Herzogin zollte mit ihrem Outfit einen Tribut

Am letzten Tag der Südafrika-Tour trafen sich der britische Prinz und seine amerikanische Ehefrau mit Graca Machel - Nelson Mandelas Frau. Zu diesem Anlass wählte die Herzogin ein sehr edles Outfit mit einer besonderen Bedeutung.

Meghan zog ein hellrosa Mantelkleid von House of Nonie an, das sie mit hautfarbenen Wildlederabsätzen und ihrem charakteristischen, unordentlichen Haarknoten kombinierte.

Prinzessin von Südafrika: Meghan Markle im eleganten Mantelkleid beim Treffen mit Nelson Mandelas FrauGetty Images / Ideal Image

Die königlichen Beobachter mit Adleraugen würden bemerken, dass das Kleid der Herzogin dem ähnlich ist, das sie letztes Jahr für einen Besuch in der Nelson Mandela-Ausstellung trug.

Es scheint dasselbe Kleid zu sein. Vielleicht hat die Mutter beschlossen, den ehemaligen südafrikanischen Präsidenten mit ihrem Outfit zu ehren.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex trafen sich am letzten Tag ihrer Tour in Johannesburg wieder. Das Paar besuchte den YES-Hub, wo der Prinz eine rührende Rede hielt und Afrika seine Liebe gestand.

Es scheint, dass die Royal Tour ein großer Erfolg war und wir freuen uns auf das nächste Abenteuer des Sussex-Paares.