NEUIGKEITEN

Harry und Meghan hatten vor ihrer Ankunft bei den 'Invictus Games' eine “schlaflose Nacht”, die ihnen Baby Archie bescherte

Date July 3, 2019 08:22

Prinz Harry und Meghan Markle erleben die ganze Freude davon, frischgebackene Eltern zu sein. Ihr kleiner Sohn Archie lässt seine Eltern aufgrund seines zarten Alters jetzt schon schlaflose Nächte haben.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by The Royal Family (@theroyalfamily) on

Harry und Meghan haben schlaflose Nächte

Eltern sein ist der größte Segen auf Erden. Aber mit diesem Segen geht eine große Verantwortung einher. Die frischgebackenen Eltern Harry und Meghan haben das soeben auf eigener Haut erfahren.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by The Royal Family (@theroyalfamily) on

Am Samstag besuchte Harry die jährlichen Invictus Games in London. Zur großen Freude aller Fans wurde Seine Hoheit überraschenderweise von seiner charmanten Frau Meghan Markle begleitet, die sich noch im Mutterschaftsurlaub befindet. Offensichtlich konnte die Herzogin das Spiel einfach nicht verpassen, da sie ein großer Fan ist, genau wie ihr Ehemann.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by The Duke and Duchess of Sussex (@sussexroyal) on

Später, als er mit den Athleten sprach, gestand Harry, dass er und Meghan vor dem Spiel nur eine Stunde schlafen konnten. Es war alles wegen ihres neugeborenen Sohnes Archie Harrison. Es sieht so aus, als ob der süße Junge seine Eltern dazu bringt, oft „schlaflose Nächte“ zu verbringen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by The House of Sussex (@harry_meghan_updates) on

Harry sagte:

Wir sind gerade gegangen - wir hatten ungefähr eine Stunde bevor wir hierher kamen!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by The House of Sussex (@harry_meghan_updates) on

Kindermädchen Nr. 3

Sie fragen sich vielleicht - warum verbringen Harry und Meghan schlaflose Nächte, wenn sie ein Kindermädchen haben?!

 Nun ja, die Berichte behaupten, dass die Sussexes gerade ihre zweite Kinderpflegerinnen in zwei Monaten verloren haben und derzeit auf der Suche nach dem dritten sind.

The Sun berichtete:

Meghan und Harry sind bei ihrem dritten Kindermädchen, nachdem zwei von ihnen aufgehört haben, für sie zu arbeiten.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by The Duke and Duchess of Sussex (@sussexroyal) on

Die Quelle fügte hinzu, dass eine so schnelle Änderung des Personals durch die Bedürfnisse des Babys verursacht wird, nicht aber durch Harry und Meghans „harte“ Charaktere.

Es gibt unterschiedliche Bedürfnisse in verschiedenen Lebensphasen des Babys.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by The Duke and Duchess of Sussex (@sussexroyal) on

Wir hoffen, dass Harry und Meghan schnell die richtige Person finden, die sich um ihren kostbaren Sohn kümmern wird. Währenddessen haben die neuen Eltern keine andere Wahl, als „schlaflose Nächte“ zu erdulden, während Archie allmählich erwachsen wird.