NEUIGKEITEN

Tom Jones und Jennifer Hudson verblüffen ihre Fans mit einer improvisierten Version von „It‘s A Man‘s World“

Date March 11, 2019 16:59

Der Gesangswettbewerb The Voice hat uns viele wunderbare und unvergessliche Momente beschert, und zwei der Juroren haben diese Liste ergänzt!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Jennifer Hudson (@iamjhud) on

Weiterlesen: Der Star von 'Curly Sue' ist jetzt eine wunderschöne erwachsene Frau und sie wurde sogar zur 'The Voice'-Gewinnerin!

Während die Stars darauf warteten, dass der nächste Teilnehmer die Bühne betritt, fragte sich Olly Murs, wer sein Traumduo sein könnte. Er brauchte einen Moment zum Nachdenken und sagte, dass es seine Kollegen, Sir Tom Jones und Jennifer Hudson sein würden.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Jennifer Hudson (@iamjhud) on

Nach ein wenig Ermutigung des Publikums akzeptierten Jen und Sir Tom die Herausforderung enthusiastisch, und nachdem sie einen Hinweis von der Band erhalten hatten, sangen sie James Browns zeitlosen Hit It’s A Man‘s World.

Die improvisierte Performance des Duos faszinierte das Publikum. Jennifer und Sir Tom bekamen eine Standing Ovation und auch die Zuschauer zu Hause waren begeistert.

Weiterlesen: Sänger verschlägt mit seinem atemberaubenden Cover von Bobby Darins "Mack The Knife" den Jurymitgliedern die Sprache

Wie die Zuschauer auf das improvisierte Duett reagierten

Die Fans der Show waren sich einig in ihrem Urteil! Hier sind einige der Reaktionen auf Twitter:

Es war nicht das erste Mal, dass die beiden Sänger zusammen auftraten

Wenn Sie sich die Show regelmäßig verfolgen, erinnern Sie sich vielleicht an ein weiteres Mal, als Sir Tom und Jennifer die Zuschauer mit einer improvisierten Performance begeisterten.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Jennifer Hudson (@iamjhud) on

Letztes Jahr sangen sie Aretha Franklins Never Loved A Man und verschlugen dem Publikum und Ihren beiden Kollegen den Atem!