NEUIGKEITEN

Royale Fehde wurde nicht von Meghan verursacht, sondern von William, der Kate mit ihrer besten Freundin betrogen haben soll

Date April 3, 2019 10:16

Neulich erschien die Nachricht, dass Kate Middleton und ihre beste Freundin Rose Hanbury sich entzweiten.

Weiterlesen: "Adoption ist nichts für Zartbesaitete": 'Law & Order' Star Mariska Hargitays schmerzlicher Weg zur Mutterschaft

Die Weltmedien berichteten auch, dass die Herzogin von Cambridge Rose Hanbury als einen ländlichen Rivalen betrachtet.

Es ist bekannt, dass Kate und Rose eine schreckliche Entzweiung hatten. Sie waren früher eng, aber das ist nicht mehr der Fall.

Urteil des Journalisten

Die Journalistin Nicole Cliffe behauptet, Prinz William habe eine Affäre mit Rose Hanbury gehabt, die zur royalen Fehde geführt habe.

Es gab viele Gerüchte, dass der Herzog von Cambridge Kate Middleton betrogen hatte, und ihre Beziehung verschlimmerte sich erheblich.

Zuvor sahen Prinz William und Kate Middleton David Rocksavage und Rose Hanbury als beste Freunde an, aber etwas Ernstes passierte, das die Paare trennte.

Außerdem will Kate Middleton angeblich den Konflikt nicht lösen.

Weiterlesen: Sie betäubte jeden beim Schönheitswettbewerb im Alter von 5 Jahren. Jetzt ist sie 13 und sieht absolut unkenntlich aus

William möchte den Friedensstifter spielen, damit die beiden Paare Freunde bleiben können, da sie so nahe beieinander leben und gemeinsame Freunde teilen. Aber Kate war klar, dass sie sie nicht mehr sehen will und möchte, dass William sie trotz ihres sozialen Status ignoriert.

Urteil des königlichen Filmemachers

Der königliche Filmemacher behauptet, die königliche Kluft sei eigentlich zwischen Prinz Harry und Prinz William. Es wurde berichtet, dass sie nicht mehr so ​​nah sind wie zuvor, als sie sich sogar das Büro teilten.

Sowohl Harry als auch William sind bereits erwachsene und verheiratete Männer und brauchen die gegenseitige Unterstützung nicht so sehr wie zuvor. Sie haben wunderschöne Frauen, die jederzeit bereit sind, sie zu unterstützen.

Royale Fehde wurde nicht von Meghan verursacht, sondern von William, der Kate mit ihrer besten Freundin betrogen haben sollGetty Images / Ideal Image

Experten behaupten, dass Prinz William eine Affäre mit Rose Hanbury hatte, was zur königlichen Fehde führte. Trotzdem hat der königliche Filmemacher andere Meinungen.

Weiterlesen: Warum Prinzessin Diana Harry mehr Liebe zeigte als William