NEUIGKEITEN

Leland Chapman, Sohn von Duane – Der Kopfgeldjäger, wurde wenige Wochen nach Beth Chapmans Tod ins Krankenhaus eingeliefert

Date July 12, 2019 17:02

Einige Wochen nach dem Tod von Beth Chapman, dem Star der Reality Show Dog – Der Kopfgeldjäger, erreichte die Familie eine weitere traurige Nachricht. Leland, Duane Chapmans Sohn aus seiner früheren Ehe, wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Ruhe in Frieden, Beth Chapman

Duane „Dog“ Chapman hatte seine Fans gebeten, für ein Wunder zu beten, nachdem seine Frau ins Krankenhaus gebracht worden war.

Beth Chapman wurde nach einem langen Kampf gegen Krebs in ein künstliches Koma versetzt und ist leider nie aufgewacht. Sie starb am Mittwoch, den 22. Juni, im Alter von 51 Jahren. Ein trauriger Duane teilte seinen Fans und Anhängern auf Twitter die Neuigkeiten mit.

Eine weitere schlechte Nachricht

Leland Chapman wurde infolge einer Verletzung, die er sich bei einer Fahndung mit seinem Vater in Colorado zugezogen hatte, ins Krankenhaus eingeliefert.

Zum ersten Mal seit dem Tod seiner Frau, Beth Chapman, gingen der Reality-TV-Star und sein Team wieder an die Arbeit.

Leland Chapman, Sohn von Duane – Der Kopfgeldjäger, wurde wenige Wochen nach Beth Chapmans Tod ins Krankenhaus eingeliefertGetty Images / Ideal Image

Das Vater-Sohn-Duo verfolgte einen Flüchtling, der wegen häuslicher Gewalt angeklagt war, als Leland sich einen Kreuzband riss zuzog.

Fans fühlen mit der Familie Chapman mit

Unsere Gedanken und Gebete sind bei Duane Chapman und der Familie in dieser schwierigen Zeit.