//AdSense Auto ads

Wichtiges Baby-Update: Prinz Harry und Meghan Markle haben ihren lang erwarteten Geburtsplan bekanntgegeben

Neuigkeiten

April 15, 2019 17:39 By Fabiosa

Die Bald-Eltern, Prinz Harry und Meghan Markle, gaben ein sehr wichtiges Update bezüglich ihres Geburtsplans bekannt. Die königlichen Fans sind etwas verwirrt über die Ankündigung des Sussex-Paares.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Rachel Meghan Markle (@meghanmarkle_posts) on

Neuigkeiten über das königliche Baby

Das Sussex-Baby ist fast da! Die königlichen Turteltauben Harry und Meghan erwarten in Kürze ihren Familienzuwachs – Ende April oder Anfang Mai.

Weiterlesen: Ein Geschenk für Baby Sussex: Herzogin Camilla wurde eine entzückenden Puppe für Harry und Meghans Baby überreicht

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Rue La La (@ruelala) on

Während sich die Fans auf die Geburt des königlichen Babys freuen und die Ankunft aufgeregt erwarten, gaben Harry und Meghan einige wichtige Informationen über ihren Geburtsplan bekannt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Kensington Palace (@kensingtonroyal) on

Der Herzog und die Herzogin von Sussex veröffentlichten eine offizielle Erklärung, in der sie sagten, dass sie die Details im Bezug auf die Geburt des Kindes privat halten wollen.

In der Aussage steht:

Ihre königlichen Hoheiten haben eine persönliche Entscheidung getroffen, die Pläne bezüglich der Ankunft ihres Babys privat zu halten.

Was heißt das? Die Fans sind etwas verwirrt – ob Harry und Meghan vielleicht vorhaben, die Geburt des Babys für eine Weile geheim zu halten. Die ein oder anderen waren sich jedoch einig, dass die Royals ihre Privatsphäre genauso verdienen wie wir.

Wie bereits berichtet wurde, wird die Bald-Mutter, Meghan Markle, wahrscheinlich eine langjährige königliche Tradition brechen, und ihr Baby nicht im Lindo-Flügel zur Welt bringen, wie es Diana und Kate taten. Das bedeutet, dass die königlichen Beobachter Harry und Meghan wahrscheinlich nicht mit ihrem Neugeborenen vor den Kameras posieren sehen werden.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by The Duchess of Sussex (@meghan_windsor) on

Weiterlesen: Das Geheimnis ist raus! Angeblich hat Serena Williams versehentlich das Geschlecht von Meghan Markles Baby enthüllt

Fans geben ihre Meinung ab

Was denken Sie über Harry und Meghans Geburtsplan? Wir freuen uns auf Ihre Meinung.

Die Schwangerschaft ist eine erstaunliche Zeit! Herzogin Meghan wird diese wahrscheinlich auch vermissen, aber mit dem Moment, wenn man das Baby zum ersten Mal in den Armen hält, ist nichts vergleichbar.

Wir wünschen Harry und Meghan, dass die Geburt gut verläuft und sie einen gesunden Jungen oder ein gesundes Mädchen willkommen heißen!

Weiterlesen: „Überspringt den Fototermin“: Meghan wurde gebeten, nicht direkt nach der Geburt mit ihrem Baby zu posieren