Prinz Harrys Jacke war die süßeste Hommage an seinen Sohn, während seines Besuchs in den Niederlanden

Neuigkeiten

May 13, 2019 16:51 By Fabiosa

Drei Tage nach der Geburt seines ersten Kindes, Archie Harrison Mountbatten-Windsor, musste Prinz Harry seine Familie kurz verlassen, um einen eintägigen königlichen Besuch nach Den Haag zu unternehmen.

Er war dort, um den einjährigen Countdown für die Invictus Games 2020 zu starten – etwas, das für den königlichen Rotschopf von großer Bedeutung ist. Am 9. Mai verbrachte der frischgebackene Vater Zeit mit verschiedenen Menschen und lächelte dabei ununterbrochen!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by The Duke and Duchess of Sussex (@sussexroyal) on

 

 

 

Solch eine herzerwärmende Hommage

Bei Harrys Reise war Archie Harrison gerade mal ein paar Tage alt , aber er hat bereits sein Leben verändert. Der Prinz schien sein neugeborenes Kind zu vermissen, während er seinen königlichen Pflichten in Den Haag nachging.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Sussexs.LIFE (@sussexs.life) on

 

 

 

Prinz Harry war so stolz wie Oskar, die Jacke mit dem Invictus-Games-Logo auf der Brust tragen zu können. Im Logo waren nämlich die Worte „I Am Daddy“ (zu dt. „Ich bin Papa“) in leuchtend gelben Buchstaben hervorgehoben. Wie süß ist das denn?!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Beard&Butter (@beardxbutter) on

 

 

 

Prinz Harry erhielt auch einige Geschenke für Baby Sussex, unter anderem einen Strampler, der das Herz des Royals zum Schmelzen brachte.

Harry wird definitiv ein hingebungsvoller Vater sein! Prinzessin Diana wäre so stolz auf ihn!

Reaktionen der Fans

Können Sie glauben, dass Prinz Harry bereits Vater ist? Die Zeit vergeht so schnell!