NEUIGKEITEN

Kontrollsüchtige Ehefrau? Meghans Ex-Freundin behauptet, dass die Herzogin Harrys Freunde aus seinem Leben gedrängt hat

Date June 10, 2019 09:41

Lizzie Cundy ist ein englischer Promi sowie Fernseh- und Radiomoderatorin, die vor allem für ihre gewagten Outfits bekannt ist.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Lizzie Cundy (@lizziecundy) on

Aber ob Sie es glauben oder nicht, sie hat auch eine Verbindung zur königlichen Familie. Cundy war eine sehr enge Freundin von Meghan Markle – aber anscheinend ist dies nicht mehr der Fall.

Kritik für die Herzogin

Berichten zufolge haben sich Meghan und Lizzie kennengelernt, als die Schauspielerin nach Großbritannien gereist ist, nachdem sie die Rolle der Rachel Zane in der Fernsehserie Suits bekommen hatte. Die beiden wurden Freundinnen, hörten aber auf zu kommunizieren, nachdem Meghan Prinz Harry traf.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Lizzie Cundy (@lizziecundy) on

In einem Interview mit talkRADIO enthüllte Cundy, dass Markle die vollständige Kontrolle über das Leben ihres Mannes übernommen und seine engen Freunde vertrieben hat. Sie sagte:

Eine Sache, die ich gehört habe, da ich mit vielen von Harrys Freunden befreundet bin – einer ist ein sehr enger Freund – dass sie sie alle verdrängt hat. Sie ist Herr im Hause.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by The Duke and Duchess of Sussex (@sussexroyal) on

Die Person, die Cundy dies anscheinend anvertraute, war ein „zuverlässiger“ Freund von Harry. Lizzie sagte:

Sein Freund, ich werde ihn nicht beim Namen nennen, er hielt Harry den Rücken frei in Las Vegas, als er in diese Schwierigkeiten geriet. Er war ein wirklich guter, zuverlässiger Freund – gab ihm Deckung, alles – er wurde einfach so rausgedrängt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Kensington Palace (@kensingtonroyal) on

Es wurde vorher bereits gemunkelt, dass Meghan ihren Ehemann dazu brachte, die Kommunikation mit seinen engen Freunden, die sie als „schlechten Einfluss“ ansah, einzuschränken. Aber es scheint, dass sie ihren Freundeskreis ebenfalls begrenzt hat.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Kensington Palace (@kensingtonroyal) on

Lizzie behauptete, die ehemalige Schauspielerin habe sie gebeten, ihr bei der Suche nach einem „berühmten Briten“ zu helfen, doch nachdem sie Prinz Harry getroffen hatte, ließ Markle Cundy einfach komplett fallen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Lizzie Cundy (@lizziecundy) on

Es war wahrscheinlich so, dass der Herzogin vom Palast geraten wurde, den Kontakt mit einigen ihrer Freunde zu unterbrechen, also hoffen wir, dass Cundy nicht allzu nachträglich in diesem Punkt ist.