WOHLBEFINDEN & FITNESS

„Nie zu alt, um zu rocken“: Zwei Senioren schleichen sich aus dem Pflegeheim, um zum Wacken-Festival zu fahren

Date August 20, 2019 17:40

Wer sagt, dass man zu alt sein kann, um Spaß zu haben. Zwei ältere Männer haben bewiesen, dass alles möglich ist, wenn Sie die Dinge nur entschlossen genug angehen.

Sich davonschleichen

Zwei ältere Männer sorgten in ihrem Pflegeheim in Dithmarscher für Besorgnis, als festgestellt wurde, dass sie vermisst werden. Es stellte sich jedoch heraus, dass sie davongeschlichen waren, um ungefähr 40 Kilometer entfernt das Wacken Open Air zu besuchen – ein großes Heavy-Metal-Festival.

Nach Angaben der WashingtonPost reisten die Männer zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Veranstaltungsort. Während dieser Zeit hatten sich die Angestellten des Altenheims an die Polizei gewandt, um sie auf das Fehlen der Männer aufmerksam zu machen.

Die älteren Männer wurden schließlich gegen 3 Uhr morgens in Wacken gefunden.

Da sie desorientiert waren, als sie gefunden wurden, brachten die Behörden sie zum Sanitätszelt, um sie untersuchen zu lassen. Einige Stunden später wurden sie in ihr Pflegeheim zurückgeschickt.

Die Männer zögerten zwar, den Veranstaltungsort zu verlassen, kehrten aber schließlich freiwillig zurück.

Wacken Open Air

Das Wacken-Festival wird als „das Metal-Mekka“ bezeichnet und der Facebook-Seite des Festivals zufolge besuchen jedes Jahr etwa 75.000 Metalheads aus der ganzen Welt die Veranstaltung.

Namen wie Judas Priest, Arch Enemy, Die from Sorrow und Walking Dead on Broadway wurden für das Musikevent gebucht.

Immer Zeit zu rocken

Menschen im Netz haben auf die Entschlossenheit der Senioren reagiert, trotz ihres Alters abrocken zu wollen. Die offizielle Twitter-Seite von Wacken Open Air lobte die Männer mit den Worten, dass sie Senioren nie diskriminieren würden, weil „man nie zu alt ist, um zu rocken“.

Einige andere lobten die beiden Männer und feierten ihre Lebensfreude.

Das ist toll!!! Anstatt sich ‚alt‘ zu fühlen, versetzten sie sich zurück in die Zeit, als sie 18 Jahre alt waren!!! Größere Herzen als die meisten! Diese Männer wissen, dass sie noch am Leben sind!

Könnt ihr euch Heavy-Metal im Altenheim vorstellen.

ICH MÖCHTE MICH EUCH ANSCHLIEßEN!!!!

Ich weiß nicht, warum man sie nicht rauslässt, um die Musik genießen können, die Sie vor 45, 50 Jahren gehört haben, oder warum Sie sich rausschleichen müssen. Kein Wunder, dass alte Leute wieder in Wohnwagen umziehen.

Sicher, sie haben den Menschen im Pflegeheim Sorgen bereitet, als sie sich rausschlichen, aber diese Männer haben bewiesen, dass das Alter kein Hindernis sein sollte, dass zu tun, was einem Spaß und Freude bereitet.