FAMILIE UND KINDER

Die 3 verletzendsten und schädlichsten Dinge, die Eltern ihren Kindern sagen oder antun können

Date February 1, 2019 18:39

Es ist kein Geheimnis, dass unser tägliches Verhalten die Art und Weise beeinflusst, wie unsere Kinder als Erwachsene mit anderen interagieren werden. Eltern vermitteln ihren Kindern das zum Überleben notwendige Wissen und beeinflussen sie durch ihr tägliches Handeln. Infolgedessen ahmen die Kleinen unbeabsichtigt die Handlungen ihrer Mitmenschen nach.

Die 3 verletzendsten und schädlichsten Dinge, die Eltern ihren Kindern sagen oder antun könnenPhotographee.eu / Shutterstock.com

Weiterlesen: Wissenschaftlern zufolge schaden Eltern, die eine Smartphone-Sucht haben, der Entwicklung ihrer Kinder

Aber die Zukunft unserer Kinder hängt nicht nur davon ab, was wir tun, sondern auch wie und was wir sagen. Manchmal schaffen die Eltern es nicht, sich zu beruhigen und sagen ihren Kindern etwas dermaßen unangenehmes, das sie seither nicht mehr loslassen werden. 

Was sind die störendsten Dinge, die du sagen und tun kannst? 

Die 3 verletzendsten und schädlichsten Dinge, die Eltern ihren Kindern sagen oder antun könnenfotofeel / Shutterstock.com

Die Nutzer der Website Quora gaben drei der psychologisch schädlichsten Kommentare ab, die sie in ihrer Kindheit hörten. Und die Menschen könnten einige von ihnen sagen, ohne darüber nachzudenken. 

Nicht sofort erklären 

Wir wetten, es fühlt sich ungerecht und irritierend an, wenn jemand nicht erklären möchte, warum er nicht mit dem, was du getan hast, zufrieden ist. Um Streit zu vermeiden, sagen Eltern jedoch oft „Du wirst es verstehen, wenn du eines Tages eigene Kinder hast“ oder „Du wirst es verstehen, wenn du älter bist“. Beeinträchtigt es nicht die Intelligenz des Jugendlichen?

Die 3 verletzendsten und schädlichsten Dinge, die Eltern ihren Kindern sagen oder antun könnenfizkes / Shutterstock.com

Weiterlesen: Respektvolle Kinder: 4 praktische Tipps für Eltern

Nicht auf Erfolge achten 

Manchmal dreht sich alles darum, wie du kommunizierst. Daher sollten alle Wörter, die die Talente und Bemühungen von Kindern beeinträchtigen können, ein Tabu sein. Oft versuchen Kinder, dich zu beeindrucken oder Lob zu erhalten, ignoriere sie also nicht und kritisiere nicht, was sie tun. 

Ihr Leiden missachten 

Du denkst vielleicht, dass die Probleme deiner Kinder trivial sind, aber mach niemals Spaß daraus oder rede ihr Leiden und ihren Schmerz nicht klein. Und selbst wenn sie einmal versagen, bring es niemals vor anderen Verwandten auf.

Die 3 verletzendsten und schädlichsten Dinge, die Eltern ihren Kindern sagen oder antun könnenSyda Productions / Shutterstock.com

Es sollte außerdem erwähnt werden, dass Sie Kinder niemals mit Geschwistern vergleichen sollten, oder sagen, dass Sie sie nicht lieben, dass sie ein Fehler sind, oder deren Aussehen kritisieren. 

Aber wie können Sie die Beziehung mit Ihren Kindern verbessern? 

Sie können mit diesen einfachen Regeln beginnen: Hören Sie Ihren Kindern ehrlich, offen und oft zu, und sprechen Sie mit ihnen über die Werte der Familie und, was am wichtigsten ist, lassen Sie sie wissen, dass Sie sie lieben und unterstützen Sie sie, egal was passiert. 

Weiterlesen: Bewahren Sie Ihre Kinder vor Gefahren mit diesen 10 Sicherheitstipps