Gottes wunderbare Segnung: Frau bringt drei Babys in 11 Monaten auf die Welt: "Ich war noch nie in meinem Leben so nervös"

Eine Mutter, die zum ersten Mal schwanger war, entdeckte etwas, das sie für unmöglich gehalten hatte. Sie fand heraus, dass sie nur sechs Wochen nach der Geburt ihres Kindes mit Zwillingen schwanger war.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Eliza Curby @curbye (@twingenuity.co) on

Eine unglaubliche Entdeckung

Als die 27-jährige Eliza Curby 2016 ihre kleine Tochter zur Welt brachte, dachte sie nicht daran, Verhütungsmittel zu verwenden, da sie glaubte, dass eine Frau nicht schwanger werden kann, während sie stillt. Aber das Ammenmärchen erwies sich als falsch.

Weiterlesen: "Alles, was ich jetzt tue, ist für meine Kinder": Papa Carlos Morales zieht seine Vierlinge alleine auf, nachdem seine Frau bei der Geburt gestorben ist

Als der Arzt Eliza sagte, dass sie wieder schwanger war, diesmal mit Zwillingen, nur sechs Wochen, nachdem sie ihre kleine Tochter begrüßt hatte, konnte sie es nicht glauben.

Die Mutter und ihr Partner verdrängten die Anzeichen zuerst, bis Eliza sich mit ihrer Geburtshelferin verabredete, die ihr bei ihrer ersten Schwangerschaft geholfen hatte und diese die verrückten Nachrichten bestätigte.

Jetzt ist Eliza eine stolze Mutter von dreien, und sie hat ihre Erfahrungen in ihrem eigenen Blog geteilt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Eliza Curby @curbye (@twingenuity.co) on

Ist es möglich, während des Stillens schwanger zu werden?

Viele Frauen glauben, dass sie während des Stillens keine Verhütungsmittel verwenden müssen. Aber das ist ein riskantes Geschäft. Robert Zurawin, Geburtshelfer und Fruchtbarkeitsspezialist, sagt, dass Frauen unbedingt nach der Geburt eine Form der Geburtenkontrolle verwenden sollten, wenn sie nicht wieder schwanger werden wollen.

Sie gibt jedoch zu, dass es eine Verhütungsmethode gibt, die Laktations-Amenorrhoe-Methode (LAM), die auf der Idee beruht, dass Muttermilch die Rückkehr der Menstruation verzögern kann. Aber es gibt spezielle Regeln, denen Frauen folgen sollten, um sie richtig zu benutzen.

Eine ähnliche Geschichte

Es gibt noch viel mehr Fälle, die Elizas ähnlich sind. Becky John aus Wales brachte in 11 Monaten 4 Kinder zur Welt. John wurde schwanger, nur eine Woche nachdem sie ihre kleine Tochter zur Welt brachte. Bald war sie schockiert, als sie herausfand, dass sie Drillinge erwartet.

Die Moral von der Geschichte ist - wenn Sie nicht sofort nach der Geburt schwanger werden wollen, denken Sie besser daran, Verhütungsmittel so schnell wie möglich wieder zu verwenden.

Weiterlesen: Dieses einjährige Kleinkind geht viral, nachdem ein Video ihrer beeindruckenden Schwimmfähigkeiten im Internet hochgeladen wurde

Wir empfehlen