//AdSense Auto ads

Alleinstehende und arbeitslose 38-Jährige brachte Vierlinge zur Welt und erlebte scharfe Kritik

Familie und Kinder

January 10, 2019 18:03 By Fabiosa

Wie ist es, eine alleinerziehende Mutter zu sein?

Anfang 2003 dachte Beth Goodman, eine alleinstehende 38-jährige Frau ohne festes Einkommen, „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ und fuhr mit der IVF Behandlung fort. Sie hatte schon mehrere IFV Behandlungen ausprobiert, aber sie funktionierten nicht, und somit beschloss Beth, ihr eine letzte Chance zu geben.

Die Frau war bereit, eine Mutter zu werden, aber daraus wurde etwas, was sie nie erwartet hatte. Als ihr Arzt sagte, sie würde Vierlinge erwarten, war sie schockiert.

Alleinstehende und arbeitslose 38-Jährige brachte Vierlinge zur Welt und erlebte scharfe KritikOWN / YouTube

Im Interview, das sie 2004 in der Oprah Sendung gab, sagte die Mutter:

Ich weinte. Keine glücklichen, freudigen Tränen, sondern was-habe-ich-getan und was-soll-ich-tun Tränen. Ich hatte keine Vierlinge erwartet.

Am 11. November 2003 brachte Beth vier Babys via notfallmäßigen Kaiserschnitt zur Welt, zwei Monate vor dem eigentlichen Geburtstermin. Die Babys wurden sofort in die Frühgeborenenstation gebracht.

Weiterlesen: ‘Hättest du nicht lieber eine Puppe, die aussieht wie du?’ Kleines Mädchen gibt rassistischer Kassiererin eine fantastische Antwort und wird viral

Zu Beths Erleichterung überstanden alle drei Jungen und das Mädchen die Frühgeburt. Als die Babys endlich nach Hause kamen, erkannte die frischgebackene Mutter, dass nun ein harter Weg vor ihr lag.

Alleinstehende und arbeitslose 38-Jährige brachte Vierlinge zur Welt und erlebte scharfe KritikOWN / YouTube

Die neue Mutter hatte nun eine große Verantwortung, und die mangelnde Unterstützung durch ihre Familie und ihr Umfeld machte die Lage noch schwieriger. Beth und ihre Vierlinge machten Schlagzeilen, und viele kritisierten ihre Entscheidung, vier Babys zur Welt zu bringen, als "selbstsüchtig". Bill O'Reilly von The O'Reilly Factor nahm kein Blatt vor den Mund, als er die Geschichte kommentierte:

Hier ist eine Frau, die 39 Jahre alt ist und offensichtlich ein Kind haben will, okay - sie ist unverheiratet. Sie hat nicht die finanziellen Mittel, um sich um vier Babys zu kümmern, das ist sicher. Die Steuerzahler werden demnach zur Kasse gebeten. Warum sollte ich für die Kinder dieser Frau bezahlen, nur weil sie welche haben möchte?

Alleinstehende und arbeitslose 38-Jährige brachte Vierlinge zur Welt und erlebte scharfe KritikOWN / YouTube

Als Oprah die Mutter zur Kritik befragte, gab sie eine ziemlich inspirierende Antwort:

Ich glaube, ich werde alle meine Rechnungen bezahlen können. Ich bin nicht die Art von Person, die im Leben glücklich wäre, wenn ich von der Wohltätigkeit leben würde und ich nicht auf eigenen Füßen stehen könnte. Und ich bin allen, die großzügig zu uns waren, sehr dankbar, und es gab so viele nette Menschen… aber es ist sehr unangenehm diese Großzügigkeit anzunehmen. Und ich bin sehr traurig, dass es Frauen gibt, die ihre Kinder aus finanziellen Gründen weggeben müssen. Ich liebe meine Kinder und glaube, dass ich einen Weg finden kann, diese Aufgabe zu bewältigen.

Weiterlesen: Nach dem Verlust ihres Ehemanns fand eine Frau zwei Briefe an sie und ihre Tochter auf seinem Laptop

Es hat tatsächlich geklappt

Oprah hat sich 2013 mit der Familie getroffen. Die Vierlinge waren damals 10 Jahre alt und die Familie hat sich großartig entwickelt! Beth fand einen Job als Immobilienmaklerin und arbeitete auch als Eventplanerin.

Beth erschien auf Oprahs Sendung "Where are they now?" und die Leute lobten die Mutter. Das haben einige Zuschauer geschrieben:

Dies hier ist eine gute Mutter. Diese Babys haben viel Glück ...

Sie sind schöne Kinder und sie sehen ausgeglichen aus. Sie haben eine wunderbare Mutter.

Nun, sie ist eine Eventplanerin und Immobilienmaklerin. Niemand übernimmt die Rechnung für ihre Kinder. Sie ist eine berufstätige Mutter, die ihr eigenes Kreuz trägt und sich und diese Kinder selber finanziert - so wie VIELE alleinerziehende Eltern.

Das sind wunderschöne Kinder, wow.

Schnellvorlauf zum Jahr 2018. Die Goodmans sind eine glückliche fünfköpfige Familie, und die Kinder haben bereits mit der High School angefangen.

Vor vierzehn Jahren sagte Beth: „Ich liebe meine Kinder und ich glaube, ich kann einen Weg finden, dass es funktioniert.“ Und sie hatte absolut recht - alles hat geklappt. Weiter so, Mama!

Weiterlesen: Mutter kauft ihrem Sohn nie Geschenke. Obwohl es eine gültige Erklärung gibt, stimmt kaum jemand mit ihr überein