//AdSense Auto ads

Als es 8 Monate alt war, wog dieses Baby erstaunliche 38 Pfund! Mit 22 Monaten wog es doppelt so viel

Familie und Kinder

January 10, 2019 15:26 By Fabiosa

Für jede Mutter ist es die größte Freude, ihr Kind aufwachsen zu sehen, da es ein Zeichen dafür ist, dass sie eine große Bezugsperson für ihre Kleinen sind. Wenn die Kinder gesund aufwachsen, ist eine Mutter noch mehr stolz auf ihre Leistungen. Und oft werden solche Entwicklungen als "Gipfel" der Mutterschaft angesehen.

Häufig wachsen Kinder jedoch auf unterschiedliche Weise auf und manchmal kann ein gesundes Kind leicht übergewichtig werden. Experten diskutieren, dass Kinder übergewichtig werden, wenn ihre Energieaufnahme höher ist als der Ausstoß, insbesondere wenn ihre Ernährung viel Kalorien und Fett enthält. Darüber hinaus werden Kinder mit geringer körperlicher Aktivität oder Bewegung, die von ihnen aufgenommene Nahrung in Fett umgewandelt, sehr schnell übergewichtig.

Als es 8 Monate alt war, wog dieses Baby erstaunliche 38 Pfund! Mit 22 Monaten wog es doppelt so vielkwanchai.c / Shutterstock.com

Während es schwierig ist, die Faktoren zu ändern, die die Ess- und Aktivitätsgewohnheiten eines Kindes bestimmen, kann ein Elternteil eine gesunde Entwicklung beeinflussen, da Übergewicht das Leben eines Kindes gefährden kann. Zu den gravierensten Problemen übergewichtiger Kinder gehören der Verlust des Selbstvertrauens, Atem- und Gelenkprobleme, einige Formen von hohem Blutfett und Herzbeschwerden und sogar Krebs.

Weiterlesen: Sie ließen sich von nichts aufhalten! 10 Menschen, die gegen ihr Übergewicht kämpften und gewannen

Mit 8 Monaten wog sie 38 Pfund!

Für Reena Kumar aus Punjab, Indien, ist ein übergewichtiges Baby ihre tägliche Realität, da Chahat Kumar mit nur acht Monaten stolze 17 kg wog.

Für Reena war die Veränderung ihrer Tochter anfangs schockierend, da sie bei ihrer Geburt normalgewichtig war. Nach nur vier Monaten begann das Gewicht von Baby Chahat zuzunehmen.

Als es 8 Monate alt war, wog dieses Baby erstaunliche 38 Pfund! Mit 22 Monaten wog es doppelt so vielBarcroft TV / YouTube

Ihr Vater Suraj Kumar sprach über die Situation, nachdem ihr Baby angefangen hatte, sich zu verändern. Sie beschlossen, schnell zu handeln, indem sie es zu den Ärzten brachten, eine Entscheidung, deren Umsetzung noch schwieriger war.

Es war für die Ärzte unmöglich, ihr Blut zu entnehmen, weil ihre Haut zu dick war.

Ohne die Möglichkeit einer Blutuntersuchung war es den Ärzten also unmöglich, ihrem Problem auf den Grund zu gehen und die dringend benötigte Hilfe zu leisten. Trotzdem ist die Hoffnung für ihre Eltern nicht verloren und sie erwarten, dass eine überzeugende Lösung für ihr Kind gefunden wird.

Die Eltern sagen, dass sie einfach nur wollen, dass ihr Baby wie andere Kinder ihres Alters spielen kann.

Wir wollen nicht, dass sie in der Zukunft Schwierigkeiten hat ... wir wollen eine gute Zukunft für sie.

Weiterlesen: Hype der Mini-Schweine in der modernen Gesellschaft: Erwartungen der Besitzer vs. Realität

Als es 8 Monate alt war, wog dieses Baby erstaunliche 38 Pfund! Mit 22 Monaten wog es doppelt so vielBarcroft TV / YouTube

Im Mai 2018 wurde Chahat, die damals erst 22 Monate alt war, nach einem Leptinmangel ins Endocare Krankenhaus eingeliefert und wog rund 60 Pfund.

Tipps zum Erreichen eines Normalgewichts

Während es für Eltern schwer ist, zu garantieren, wie ihr Kind erwachsen wird, raten Gesundheitsexperten, dass Eltern bestimmte Schritte befolgen können, um sicherzustellen, dass ihre Kinder normalgewichtig werden.

Als es 8 Monate alt war, wog dieses Baby erstaunliche 38 Pfund! Mit 22 Monaten wog es doppelt so vielSeventyFour / Shutterstock.com

Einige Strategien beinhalten:

  1. Das Elternteil sollte ein gutes Vorbild sein. Da ein Kind von seinen Eltern lernt, achten Sie immer darauf, dass Sie richtig Weg essen, um positive Gewohnheiten für Ihr Kind zu schaffen.
  2. Ermutigen Sie Ihr Kind jeden Tag zu körperlicher Aktivität. Außerdem sollten die Eltern mindestens 60 Minuten pro Tag Spielsitzungen einführen, um sicherzustellen, dass das Kind aktiv ist.
  3. Essen und trinken Sie immer gesunde Mahlzeiten, Getränke und Snacks und sorgen Sie dafür, dass Kinder kindergerechte Portionen zu sich nehmen, denn wenn sie zu viel essen, nehmen sie definitiv zu.
  4. Stellen Sie sicher, dass das Kind weniger Zeit vor einem Bildschirm verbringt und stellen Sie sicher, dass sie länger schlafen.

Diese Strategien stellen sicher, dass das Kind innerhalb des normalen Gewichtsbereichs aufwächst und dabei sein Leben in vollen Zügen genießen kann. Übergewicht ist zwar eine moderne Realität, doch mit den richtigen Ansätzen kann das Problem schon in jungen Jahren angegangen werden, um sicherzustellen, dass Kinder ein langes und glückliches Leben führen.

Weiterlesen: Wie man nach der Hochzeit nicht an Gewicht zulegt: 6 Gründe, warum wir in der Ehe zunehmen