Patrick Swayzes Witwe sagt, ihr verstorbener Ehemann sei von seiner Mutter schlecht behandelt worden: "Sie war sehr gewalttätig"

Unterhaltung

August 22, 2019 19:05 By Fabiosa

Viele Menschen haben eine komplizierte Beziehung zu ihren Eltern. Und der verstorbene Patrick Swayze war einer von ihnen.

Patsy Swayzes Einfluss

Im Jahr 2013 wurde berichtet, dass Patrick Swayzes Mutter Patsy im Alter von 86 Jahren verstarb.

Sie hatte einen starken Einfluss darauf, wer Patrick wurde. Zum einen unterrichtete sie Tanz an der University of Houston und gründete die Houston Jazz Ballet Company. Ihr Sohn und ihre vier weiteren Kinder waren dort Schüler.

Außerdem lernte Patrick Swayze dort seine Frau Lisa Niemi kennen, weil auch sie eine Schülerin seiner Mutter war.

Eine schwierige Kindheit

Jahre nach dem Tod des Schauspielers erzählt Lisa Niemi über die Kindheit von Patrick.

In einem Interview mit People feierte sie ihren verstorbenen Ehemann und lobte seine "Liebe und Freundlichkeit".

In einem Dokumentarfilm über Paramount Network mit dem Titel "Ich bin Patrick Swayze" sagte Lisa, dass Patricks Mutter eine starke Nachfrage nach Perfektionismus habe, die sich oft in körperliche Misshandlung verwandelte.

Patsy Swayze "war wirklich ein Beispiel dafür, was in Familien in einem Zyklus von Misshandlungen passiert", sagte Lisa im Film.

Sie konnte sehr gewalttätig sein, aber das war nichts im Vergleich zu dem, was sie in ihrer Kindheit ertragen musste und den Geschichten, die ich über das, was sie mit ihrer eigenen Mutter durchgemacht hatte, hörte.

Patricks Witwe erzählte auch, wie Patsy an seinem 18. Geburtstag ihren Sohn auch fast wieder verprügelt hatte und dass sein Vater eingreifen musste. Sein Vater drohte, er würde sich von Patsy scheiden lassen, wenn sie Patrick erneut berührte.

Danach hat sie ihn nie mehr geschlagen.

Lisa gab an, dass Patrick die positiven und negativen Aspekte seiner Erziehung nach seinem Auszug erkannt habe. Es hat ihn dazu gebracht, härter zu arbeiten und zu kämpfen, sagte sie.

Spätere Jahre

Die Beziehung zwischen Patsy und ihrem Sohn wurde mit den Jahren ruhiger. Und Lisa sagte, dass "Patrick sie trotz ihrer komplizierten Geschichte absolut geliebt und respektiert hat."

Obwohl sie kritisch und negativ war, wurde ihr schnell klar, dass sie netter mit ihm umgehen musste, wenn sie Teil des Lebens ihres Sohnes sein wollte.

Patrick Swayzes Witwe sagt, ihr verstorbener Ehemann sei von seiner Mutter schlecht behandelt worden: "Sie war sehr gewalttätig"Getty Images / Ideal Image

Patrick war ein talentierter Schauspieler, der die Welt viel zu früh verlassen hat. Aber er achtete darauf, seine Spuren zu hinterlassen. Und seine Fans werden seine Bemühungen immer zu schätzen wissen.