//AdSense Auto ads

Meghan Markle zeigt ihre natürliche Schönheit mit einer einfachen, weißen Tunika und hohen, gepunkteten Schuhen in Marokko

Promis

February 28, 2019 13:47 By Fabiosa

Man kann ja nicht immer glamourös glänzen. Am ersten Tag in Casablanca in Marokko trug Meghan ein rotes Vallentino-Kleid. Aber man gewinnt den Eindruck, dass sie manchmal erschöpft ist von ihrer Rolle als überwältigende, perfekte Erscheinung.

Meghan Markle zeigt ihre natürliche Schönheit mit einer einfachen, weißen Tunika und hohen, gepunkteten Schuhen in MarokkoGetty Images / Ideal Image

Weiterlesen: Schwanger und atemberaubend: Die 10 besten Mutterschaftoutfits von Meghan Markle

 

Unter den neugierigen Augen des gesamten Landes und der Sozialen Medien ließ sich die Herzogin von Sussex in einem wirklich tadellosen Cape-Midikleid blicken.

Schluss mit dem ganzen Aufwand!

Jeder weiß, dass Reisen für hochschwangere Frauen wirklich anstrengend sein können. Sie glänzte zwar in dem eleganten Kleid bei der Ankunft in Marokko, zog sich später aber für ihre Verpflichtungen in der Stadt Asni etwas bequemeres an.

Die Mutter in spe wählte diesmal eine weiße, seidene Tunika von Aritzia Babaton. Dazu eine schwarze Hose und einen langen, dunklen Blazer von Alice+Olivia. Markle ergänzte den Look mit eleganten hohen, gepunkteten Schuhen von Manolo Blahnik. Ein Traum, den wohl jeder gerne mal tragen würde... 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by HRH The Duchess of Sussex (@meghanofsussex) on

 

 

 

Keine hochgesteckte, raffinierte Frisur: Die Herzogin entschied sich für einen offenen, lockigen Hairstyle, der bestens zu ihrer natürlichen Schönheit passte.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Duchess Meghan, Princess Henry (@peoplesprincess2.0) on

 

 

 

Aufmerksame Fans sahen die heftigen Tritte und Bewegungen von Meghans agilem Baby in ihrem Bauch.

Weiterlesen: Meghan Markle hat eine "Queen-like-Qualität", die Kate Middleton nicht hat, behauptet Royal-Experte

Was meinen Sie: Sollte eine Frau noch im siebten Monat solche langen Reisen antreten? Vielleicht nicht… aber die königlichen Pflichten hören eben nie auf.

Was die Fans sagen

Die Fans der königlichen Familie machen sich Sorgen um die hochschwangere Meghan und ihre langen Reisen. Das zurückhaltende Outfit findet allerdings viel Zuspruch.

Ohne Frage wird Meghan eine wunderbare Mama. Sie wird mit allem fertig!

Weiterlesen: Aktuelle Nachrichten: Samantha Markle entschuldigt sich bei ihrer Schwester Meghan in einem exklusiven Interview