PROMIS

Oha! Kate Middleton wird scharf kritisiert: "Zu viel Bein" im transparenten Kleid bei einem Besuch des Bletchley Parks

Date May 16, 2019 14:23

Es scheint, als hätte Kate Middleton wieder das Protokoll verletzt, als sie zu viel Haut bei einem kürzlichen öffentlichen Auftritt zeigte.

Oha! Kate Middleton wird scharf kritisiert: "Zu viel Bein" im transparenten Kleid bei einem Besuch des Bletchley ParksGetty Images / Ideal Image

Vertletzte Kate das Protokoll?

Am Dienstag erfreute Kate Middleton die Fans der Royals mit einem weiteren, atemberaubenden Auftritt. Die Herzogin von Cambridge besuchte eine Austellung im Bletchley Park.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Kensington Palace (@kensingtonroyal) on

Herzogin Catherine sah wie immer blendend aus in einem wunderbaren, gepunkteten Kleid von Alessandra Rich. Die königliche, dreifache Mutter war bei bester Laune und lächelte, als man ihr ein paar Spielzeuge zum Kuscheln für ihre Kinder George, Charlotte und Louis zeigte.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by The Royal Family (@theroyalfamily) on

Aber wie es immer ist: Die charmante Kate geriet ins Kreuzfeuer wegen ihres knappen Gewandes. Kritiker der Royals fanden, es zeigte zu viel Bein, vor allem, wenn der Wind es ein wenig lupfte.

Mal davon abgesehen: Der Stoff des Kleides schien ein wenig transparent im Sonnenlicht zu sein, was für die Frauen der Königsfamilie als nicht akzeptabel gilt.

Ein Kenner der Royals stimmt zu

Laut Victoria Arbiter, Kennerin der Royals, ist es wenig angemessen, eine Prinzessin ohne Strumpfhosen zu sehen. Und: Anders als bei anderen Frauen aus der Familie (z.B. Meghan Markle), gelten für Kate strengere Garderobe-Regeln. Immerhin ist sie die zukünftige Königin.

Die Expertin sagt:

Kate Middleton muss sich an ein ganz anderes Protokoll halten. Schließlich wird sie einmal Königin sein. Sie und Meghan stehen auf ganz verschieden Stufen. Kates Röcke müssen eine gewisse Länge haben.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Kensington Palace (@kensingtonroyal) on

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Kensington Palace (@kensingtonroyal) on

Und sie fügt noch hinzu:

Angeblich macht die Queen sogar regelmässige Anmerkungen über die verschiedenen Outfits, bis hin zur Farbe der Strumpfhosen von Kate.

Stimmen Sie der Expertin zu? War Kates Kleid wirklich etwas zu freizügig? Wir sind an Ihrer Meinung interessiert, schreiben Sie gerne einen Kommentar!