//AdSense Auto ads

Desperate Housewives' Star Marcia Cross enthüllt, dass ihr Analkrebs mit dem Halskrebs ihres Mannes zusammenhängt

Promis

June 12, 2019 16:08 By Fabiosa

Die Schauspielerin Marcia Cross ist bekannt für ihre Rolle als Bree Van de Kamp, eine perfekte Hausfrau in der TV-Serie Desperate Housewives. Nach der Diagnose Analkrebs schärft die Schauspielerin das Bewusstsein mit der Hoffnung, das Tabu rund um die Krankheit zu brechen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by reallymarcia (@reallymarcia) on

Wichtiges Update zum Thema Gesundheit

Marcia schockierte ihre Fans, als sie bekannt gab, dass sie aufgrund ihres Kampfes gegen Krebs Haarausfall erlitten hatte. Viele Leute hatten keine Ahnung, dass sie ein so ernstes Gesundheitsproblem hatte.

Der Star der Desperate Housewives hatte eine Reihe von Posts über ihre Kämpfe in den sozialen Medien veröffentlicht. Marcia schaffte Klarheit über ihre Gesundheit bestätigte, dass sie Krebs hatte und nun in der "Post-Krebs"- Phase sei.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by reallymarcia (@reallymarcia) on

Die Schauspielerin gab zu, dass der Weg sehr schwierig war, drückte aber Dankbarkeit aus, dass sie überlebt hat und sich viel besser fühlt.

Marcias Analkrebs ist mit dem Kehlkopfkrebs ihres Mannes verbunden

Nachdem die preisgekrönte Schauspielerin eine Routineuntersuchung bei ihrem Gynäkologen absolviert hatte, wurde eine Krebsmasse gefunden. Marcia wurde später mit Analkrebs diagnostiziert.

Inzwischen wurde auch bei ihrem Mann, Tom Mahoney, früher Kehlkopfkrebs diagnostiziert und die Behandlung begonnen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by reallymarcia (@reallymarcia) on

Als sie mit CBS News sprach, um ihre Geschichte zu teilen, sagte Marcia, dass die gleiche Art von Virus, der wahrscheinlich den Halskrebs ihres Mannes ausgelöst hat, auch Krebs in ihrem Anus verursachen kann.

Nach Angaben des Centre for Disease Control (CDC) verursacht das humane Papillomavirus (HPV) mehr als 90 Prozent der Analkarzinome. Es ist auch das gleiche Virus, das Gebärmutterhalskrebs, Genital- und Halskrebs verursachen kann.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by reallymarcia (@reallymarcia) on

Es kann sich durch Sex oder Haut-zu-Haut-Kontakt von einer Person zur anderen ausbreiten. Die am häufigsten krebserregenden Viren können nun jedoch durch den aktuellen Impfstoff verhindert werden.

Anzeichen dafür, dass Unbehagen am Hintern eine anale Krebserkrankung sein kann

Obwohl es selten ist, ist Analkrebs ein heikles Thema, und es wird nicht sehr oft darüber gesprochen. Bei rechtzeitiger Diagnose spricht die Krankheit gut auf die Behandlung an. Zeichen, auf die man achten sollte, die wahrscheinlich eine rote Flagge in Bezug auf die Krankheit sind, sind unter anderem:

  • Blutungen aus dem Anus;
  • Analschmerzen, Druck und Juckreiz;
  • ein Klumpen im Analbereich;
  • Veränderungen im Stuhlgang;
  • Entladung aus dem Anus.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by reallymarcia (@reallymarcia) on

Diese Symptome könnten wahrscheinlich auch nicht durch Analkrebs verursacht werden, aber wenn du solche hast, besuche einen Proktologen, um die Ursache herauszufinden.

Die Schauspielerin hofft, dass das Teilen ihrer Geschichte anderen helfen wird, die notwendige medizinische Hilfe zu suchen. Wenn du irgendwelche Symptome hast, die dich betreffen, zögere nicht, deinem Arzt davon zu erzählen.


Dieser Beitrag dient ausschließlich Informationszwecken. Behandle dich nie selbst und konsultiere in jedem Fall einen zertifizierten Gesundheitsexperten, bevor du irgendeine Information umsetzt, die in diesem Beitrag gezeigt wird. Die Redaktionsleitung garantiert für kein Ergebnis und übernimmt keinerlei Verantwortung für Schäden, die durch das Befolgen der Informationen, die in diesem Beitrag genannt werden, auftreten können.