//AdSense Auto ads

Celine Dion übertraf Lady Gaga mit ihrem verrückten Tanz während eines Konzerts des Popstars

Promis

February 28, 2019 13:55 By Fabiosa

Wer hätte gedacht, dass Celine Dion eine Anhängerin der Little Monsters ist? Der kanadische Superstar wurde bei Lady Gagas Konzert in Las Vegas gesichtet.

Weiterlesen: Sie hat die Vergangenheit endlich hinter sich gelassen? Celine Dion auf der Fashion Week in Paris mit einem wunderschönen jungen Mann

Der Popstar spielte ihre größten Hits aus ihrer langen und erfolgreichen Karriere, darunter Poker Face, Paparazzi und viele mehr. Dion schien das Konzert zu genießen. So sehr, dass sie ihre Gefühle nicht zurückhalten konnte, als sie einige verrückte Tanzschritte vorführte, auf die Gaga selbst neidisch wäre.

Der kanadische Superstar zeigte energisch einige Tanzschritte, warf die Hände in die Luft und sang bei Gagas Hit The Edge of Glory aus vollem Hals mit. Schauen Sie sich Celine in ihrem glitzernden Minikleid an.

Überraschte Gaga Fans kommentierten Dions Auftritt bei der Show

Weiterlesen: Nach beinaher Garderobepanne zieht Celine Dion vor einer Modeschau eine unglaubliche Stilumwandlung durch

Mama Monster wurde vom Tanzen ihrer Kollegin inspiriert

Während der Show wies Lady Gaga auf der Bühne darauf hin, dass Celine Dion im Publikum war, ehrte sie auf eine ganz süße Weise und erwähnte auch, dass Ihr unerwarteter Superstar-Fan vor der Show mit ihr und ihrem Team gebetet hatte.

Später kommentierte der Popstar die Unterstützung der legendären Sängerin und sagte, Dion habe ihre Performance inspiriert. Gaga teilte mit, dass sie sich das Video des Konzerts und Celines Tanz angesehen habe und behauptete, dass sie all ihre verrückten Tanzschritte wiederholt hätte, als sie The Edge of Glory beim nächsten Mal aufführte. Gaga kommentierte:

Sie hat mich übertroffen, als ich sang!

Wenn wir uns Celines Tanz ansehen, können wir uns diesem Kommentar sicherlich nur anschließen.

Weiterlesen: Lady Gaga verblüfft mit einer verrückten "Very Gaga"-Interpretation des "A Star Is Born"-Songs "Shallow" bei den Grammys