PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Judi Dench kämpft, um ihr Sehvermögen vor einer Krankheit zu retten, die zu totaler Blindheit führen könnte

Date February 19, 2019 11:36

Dame Judi Dench hat vor sehr langer Zeit bewiesen, dass sie eine Kämpferin ist. Sie gibt vor keine Krankheit oder Komplikation auf, einschließlich derer, die mit dem Alter kommen. Nur sechs Wochen, nachdem ihr rechtes Knie ersetzt worden war – eine bedeutende Operation, die eine 21 cm große Narbe auf ihrem Knie hinterlassen hatte – lächelte sie auf dem roten Teppich bei der Premiere ihres neuen Films.

Judi Dench kämpft, um ihr Sehvermögen vor einer Krankheit zu retten, die zu totaler Blindheit führen könntegettyimages

Weiterlesen: 86-jährige Oma heiratet wieder in einem spektakulären, selbst entworfenen Kleid

Es war kein Stock in Sicht, nur eine selbstsichere und ruhige Oscar-Preisträgerin, die keine Spur irgendeines Kampfes zeigte. Dench hatte die Operation nach chronischen Knieschmerzen, aber sie plant nicht, langsamer zu werden, und sagt, Entschlossenheit sei der Schlüssel. Als sie operiert wurde, hatte sie sich zum Ziel gesetzt, den roten Teppich am 16. Oktober ohne Hilfe zu betreten. Und wie sie das tat!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by AmeliePipilottaTheGreat (@cinemateller) on

Aber Judi hat eine andere Krankheit, und es ist besonders schwer, da sie ihrem Beruf etwas Entscheidendes nehmen kann – ihre Sicht.

Kampf mit Makuladegeneration

Die legendäre Schauspielerin gab bekannt, dass sie Drehbücher nicht mehr lesen kann, da die schwere Erkrankung zur Erblindung führen kann. Dench sagte, dass sie nicht mehr in der Lage ist, eine Person am Esstisch gegenüber zu sehen, was ein bekanntes Symptom der Makuladegeneration ist. Dieser Zustand, an dem auch ihre Mutter litt, verursacht schwere zunehmende Sehstörungen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Nadezhda Novik (@nadja_nowik) on

Weiterlesen: Diese 101-Jährige Oma Reagiert ZUCKERSÜß, Als Sie Sich im Fernseher Sieht

Judi hat sich einer Behandlung unterzogen, durch die, wie sie hofft, das Voranschreiten der Erkrankung verhindert werden kann, wodurch sie die Arbeit fortsetzen kann, die sie liebt. Die 83-jährige Schauspielerin sagte:

Ich wollte nie große Sache daraus machen, aber es ist schwierig — sehr, sehr schwierig. Ich kann nicht mehr lesen. Ich kann nicht so malen wie früher. Ich versuche, Filme anzusehen, aber es ist ziemlich schwierig. Aber das sind all die negative Seiten. Ich möchte nicht wirklich darüber nachdenken. Was ich tun kann, mache ich. Und ich werde irgendwie schon zurechtkommen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Judi Dench (@dame_judi_dench_) on

Wir loben ihren starken Willen und die Fähigkeit, sich auf das Positive zu konzentrieren und sich vom Negativen nicht beeinflussen zu lassen.

Symptome einer altersbedingten Makuladegeneration und ihre Vorbeugung

Die frühen Stadien dieses Zustands können sich ohne Symptome manifestieren. Die erste Veränderung, die man bemerken könnte, ist der allmähliche Rückgang der Sehqualität, was zu einem dramatischen Verlust der zentralen Sehkraft führen kann.

Judi Dench kämpft, um ihr Sehvermögen vor einer Krankheit zu retten, die zu totaler Blindheit führen könnteSyda Productions / Shutterstock.com

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um das Risiko einer Erkrankung zu senken, darunter:

  1. Aufs Rauchen zu verzichten.
  2. Regelmäßig Sport zu treiben.
  3. Fisch zu essen oder eine Fischöl-Ergänzung einzunehmen.
  4. Dunkles, grünes Blattgemüse wie rohen Spinat in Ihre Ernährung einzunehmen .
  5. Eine Sonnenbrille im Freien zu tragen.
  6. Jeden Tag Nüsse und Früchte zu essen.

Vergessen Sie auch nicht, regelmäßige Augenuntersuchungen durchführen zu lassen und seien Sie besonders sorgfältig, wenn jemand in Ihrer Familie eine Makuladegeneration hatte oder hat – dies hat sich als Risikofaktor für die Entwicklung dieser Krankheit erwiesen.

Weiterlesen: "Sie ist nicht so gut wie ihre Mutter": Judi Denchs Tochter bittet alle, aufzuhören, sie mit ihrer berühmten Mutter zu vergleichen