PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Schwangere Meghan Markle wurde in einem 2.700€ teuren, marineblauen Victoria Beckham-Mantel beim Abendessen mit ihren amerikanischen Freundinnen gesichtet

Date February 21, 2019 18:42

Herzogin Meghan verbringt eine tolle Zeit in New York. Die schwangere Herzogin wurde während einer Ladies-Night mit ihren guten Freundinnen Serena Williams und Jessica Mulroney gesichtet. Hatten die Damen Spaß?

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Meghan (@_duchess_of_sussex) on

Ladies-Night

Wenn Sie das Leben des britischen Adels verfolgen, wissen Sie wahrscheinlich bereits, dass Herzogin Meghan jetzt für 5 Tage in New York ist.

Weiterlesen: George Clooney verteidigt schwangere Meghan Markle und vergleicht ihre 'Bedrängnis' mit Prinzessin Dianas

Die werdende Mutter ging zum Big Apple, um dort eine Baby-Party zu veranstalten. Wie Sie wissen, ist es den britischen Königshäusern verboten, dieser guten amerikanischen Tradition zu folgen. Aber da Meghan amerikanische Wurzeln hat, ist es offensichtlich, dass sie die Babydusche für ihr zukünftiges Kind arrangieren möchte.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Meghan, Duchess of Sussex 👑 (@daily.meghan) on

Am Dienstag wurde die Herzogin auf dem Weg zu einem Abendessen mit ihren engen Freundinnen Serena Williams und Jessica Mulroney gesichtet. Die junge Dame sah unglaublich stylisch und entspannt aus. Sie trug einen trendigen, 2700€ teuren Victoria Beckham-Mantel und schwarze Stiefel mit hohen Absätzen, die sich mit einer passenden schwarzen Tasche perfekt kombinierten.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Meghan Markle (@hrhofsussex) on

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Meghan Mountbatten-Windsor (@meghan_mountbatten_windsor) on

Meghan vervollständigte ihr Outfit mit einem smokey-eyes Make-up und einem hautfarbenen Lippenstift. Die werdende Mutter lächelte und strahlte im wahrsten Sinne des Wortes vor Glück, als sie mit ihren Freundinnen Serena und Jessica ausging.

Weiterlesen: Mandy Moore über die Freundschaft mit Meghan Markle: "Sie ist nur ein normales, gewöhnliches Mädchen"

Meghan und ihre BFFs

Meghan hat gute Beziehungen zum Tennisstar Serena Williams, die auch Mutter eines wunderbaren Mädchens ist. Serena und ihr Mann waren auch bei der königlichen Hochzeit anwesend.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Kate and Meghan (@duchesses_cambridge_and_sussex) on

Jessica Mulroney ist auch eine von Meghans BFFs. Sie ist eine professionelle Stylistin und hat Meghan seit Jahren bei der Auswahl ihrer Outfits unterstützt.

Alle drei Damen sahen letzte Nacht außergewöhnlich elegant und schick aus.

Es ist so schön, dass sich Herzogin Meghan für diese Reise entschieden hat, um etwas Zeit mit ihren amerikanischen Freundinnen zu verbringen. Außerdem ist eine Babydusche eine perfekte Gelegenheit, um sich von der hektischen königlichen Routine zu erholen, oder nicht?

Weiterlesen: Serena Williams konnte sich nie vorstellen, einen weißen Mann zu heiraten, bis Alexis Ohanian in ihr Leben kam