Enthüllt! Der süße und unerwartete Grund dafür, wieso Aretha Franklin zustimmte, ihr berühmtes Duett mit George Michael zu singen

Promis

November 21, 2018 17:55 By Fabiosa

Als Aretha Franklin im August verstarb, bekam der Himmel einen weiteren Engel und George Michael bekam seine liebste Duett-Partnerin zurück.

Enthüllt! Der süße und unerwartete Grund dafür, wieso Aretha Franklin zustimmte, ihr berühmtes Duett mit George Michael zu singengettyimages

Weiterlesen: Hinter den Kulissen von Aretha Franklins Leben: Wie die "Königin des Soul" lernte, Mutter zu sein, während sie selbst noch ein Kind war

Tribute für die "Königin des Soul"

Der Tod der beliebten Sängerin schockierte ihre Fans auf der ganzen Welt. Die "Königin des Soul" kämpfte jahrelang gegen Bauchspeicheldrüsen-Krebs, während sie weiterhin auf der Bühne stand.

Enthüllt! Der süße und unerwartete Grund dafür, wieso Aretha Franklin zustimmte, ihr berühmtes Duett mit George Michael zu singengettyimages

Ihr letzter Auftritt fand im November 2017 bei der Elton John AIDS Foundation-Gala statt, da dies ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum war. Sie brachte den ganzen Saal zum Kochen. Sie sah trotz ihrer Krebserkrankung einfach großartig aus und wurde bei den American Music Awards geehrt.

Ihre Beziehung zu George Michael

Während Madonnas kontroverse Rede ein wenig Verwirrung im Publikum stiftete, war die eine große Legende, deren Tribut die Welt für die Musikikone bedeutet hätte, George Michael. Die "Königin des Soul" hatte sehr oft darüber gesprochen, ein Fan seiner Musik zu sein. Aber die meisten Menschen wissen nicht, dass ihre Schwester ein wenig in ihn verliebt war.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Aretha Franklin (@arethasings) on

Aretha wusste, dass sie einen Song mit George Michael aufnehmen musste, als die Anfrage hineinflatterte. Deswegen half sie ihm dabei, einen zeitlosen Klassiker aufzunehmen, mit dem er seinen ersten Grammy gewann.

Weiterlesen: Die verblüffende Ähnlichkeit von Cameron Douglas mit seinem legendären Großvater Kirk tritt im Laufe der Jahre immer deutlicher zum Vorschein

Der Song lautet I Knew You Were Waiting (For Me) und stammt aus dem Jahr 1987. Michael sagte einmal, dass er sehr nervös gewesen war, als er den Song zusammen mit Aretha aufnahm. Sie behandelte ihn jedoch als ebenbürtig.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by George Michael (@georgemofficial) on

In seiner Biografie Bare schrieb er:

Ich stand da und flippte einfach nur aus. Ich stehe auf der anderen Seite des Mikrofons mit Aretha Franklin und sie behandelt mich als ebenbürtig. Offensichtlich bin ich das nicht, aber sie hat mich mit so viel Respekt behandelt.

Höre dir den Song an und versuche, nicht zu weinen! Es stimmt, was alle sagen: Dieser Song wird einfach nicht alt.

Endlich vereint

Der britische Pop-Sänger verstarb am Heiligabend 2016 im Alter von 53 Jahren. Aretha machte es ihm dieses Jahr nach und folgte dem Sex-Symbol, Pop-Star, Freiheitskämpfer und Visionär in den Himmel.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by george michael Like (@george_michael_like) on

Wir hoffen, dass die beiden nun wieder zusammen tolle Musik machen können, jetzt wo sie im Himmel sind.

Weiterlesen: Detroit salutiert: Hunderte von Fans zollen der verstorbenen Aretha Franklin während ihrer Aufbewahrung ihre letzte Ehre