PROMINENTEN-NACHRICHTEN

“Falsche Karrierewahl, mein Freund.” Celine Dions Sohn René-Charles entschied sich, in die Fußstapfen seiner Mutter zu treten, aber nicht jeder ist dafür geschaffen

Date January 17, 2019 15:12

Jeder kennt Celine Dion als die starke Frau, die die ganze Welt mit einem einzigartigen Stimmumfang fesselte, welcher Balladen über Liebe, Beziehungen und das Leben erzeugte. Außerhalb des Rampenlichts hat die fünffache Grammy-Gewinnerin aber auch ihre eigenen herzzerreißenden persönlichen Herausforderungen durchgemacht, die ihre Ausdauer wahrlich auf die Probe stellten.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Céline Dion (@celinedion) on

Weiterlesen: Celine Dion ist stolze Mutter von 3 wundervollen Söhnen, die ihr verblüffend ähnlich sehen

Bevor sie im Alter von 33 Jahren mit ihrem ältesten Sohn Rene-Charles durch künstliche Befruchtung schwanger wurde, litt die Sängerin unter langfristiger Unfruchtbarkeit, welche ihr die Freude nahm, Mutter zu werden. Nach der Schwangerschaft und Geburt ihres Sohnes wandte sich Celines Glück schnell, da sie endlich die Erfahrung machen konnte, selbst eine Mutter zu sein - eine schicksalhafte Erfahrung, die sie im Alter von 45 Jahren erneut erfuhr, als sie Mutter von zwei weiteren Söhnen wurde!

Nachdem es dann letztendlich schien, dass sie ihre Bestimmung im Leben gefunden hätte, verlor sie ihren Ehemann Rene Angelil, mit dem sie 22 Jahre lang verheiratet war. Dies war ein Verlust, der sie dazu trieb, eine Pause in ihrer Karriere zu machen, um trauern zu können. Seither bekam die Sängerin die nötige Kraft, mit der sie weitermachen konnte, von ihren drei wundervollen Söhnen, die ihr mit jedem vorbeigehenden Jahr ähnlicher werden.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Céline Dion (@celinedion) on

Rene-Charles trat in die Fußstapfen seiner Mutter

Genau wie seine Mutter, scheint auch Rene-Charles die Musik als eine großartige Leidenschaft zu betrachten, und es hat den Anschein, dass er aus dem gleichen Holz geschnitzt sei.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Céline Dion (@celinedion) on

Weiterlesen: Nach der Hochzeit ins Bordell: Tina Turner gestand ihre demütigende erste Hochzeitsnacht mit ihrem Ex-Mann

Für Rene-Charles, der es in Erwägung zog, ein Musikproduzent, Sänger und Talentmanager zu werden, ist Musik mehr als nur ein Hobby, und er hat schon mehrere Songs unter seinem Künstlernamen Big Tip herausgegeben.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by René-Charles Angélil (@pavdarawse) on

Trotz des Erfolges seiner Mutter darin, innige Balladen zu singen, entschied sich der angehende Künstler für Rap als sein Genre, und seine populärsten Songs sind nur Remixe, die musterhaft auf Soundclouds R&B-Charts aufgeführt werden.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by René-Charles Angélil (@pavdarawse) on

Während zwei Lieder, 'Catwalks (Sidewalks Remix)' und 'Loft Music RemixCover von The Weeknds Hit-Songs sind, sprach der junge Rapper ihnen tüchtig zu, indem er bewies, dass er wahrlich als Lyriker und Rapper talentiert ist.

Bleibe fern vom Rap!

Während Big Tip jedoch zeigte, dass er ein vielversprechender neuer Künstler sei, war der Empfang seiner Musik lauwarm, weil manche der Meinung waren, dass er Rap als Genre aufgeben sollte.

Für manche ist Celine Dions Rapper-Sohn einfach nicht das, was sie wollten.

Andere schlugen es sogar vor, dass Celine Dion eingreifen sollte, um ihren erstgeborenen Sohn vom Rap abzuhalten, weil er in dem Genre wahrscheinlich 'geroastet' wird.

Nun ja, trotz dem Widerstand machte Rene-Charles einen eindrucksvollen Lauf auf SoundCloud und seine Singles sackten mehr als 1000 Likes auf der Seite ein, was bewies, dass ihn die Menschen lieben und seine Musik gerne hören. Während es unmöglich ist, die Zukunft vorauszusehen, sind wir uns sicher, dass Big Tip dazu verpflichtet ist, mehr Wellen in der Zukunft zu machen, weil er mit Sicherheit das Talent und die Unterstützung hat, die er benötigt, um sein eigenes Schicksal zu bestimmen.

Weiterlesen: Andrea Bocelli performt "Ave Maria" und die Zuhörer halten vor Berührung den Atem an