Cher enthüllt das Geheimnis hinter ihrem großen Comeback 2018, und nach Mamma Mia sind alle von ihrem neuen Musical begeistert!

Promis

September 12, 2018 10:05 By Fabiosa

Cher ist zurück, als wäre sie nie gegangen, und sie ist die einzige Sängerin, die, wenn wir ehrlich sind, das Recht hat, als Ikone bezeichnet zu werden - so wie sie 2018 erobert hat. Warum?

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Cher (@cher) on


Das Jahr von Cher

Ihr Erfolg in diesem Jahr begann mit einem phänomenalen Cameo in der kürzlich erschienenen Fan-Favoritin Mamma Mia! 2. Die Sängerin und ihre perfekten Perücken schlossen sich der Besetzung für eine Fortsetzung mit Meryl Streep, Pierce Brosnan, Colin Firth und anderen an.

Trotz der herausragenden Besetzung hat der ''Cher-Effekt'' noch ein paar Leute am Set erreicht. Amanda Seyfried gestand ausdrücklich, dass sie von der Sängerin begeistert war, als sie sie traf. Als sie herausfand, dass Cher ihre Großmutter werden würde, weinte sie.

Warum sie die einzige Frau ist, die eine Apokalypse überleben kann

Wir verstehen das Gefühl, Amanda Seyfried! Wenn wir die Chance hätten, den Bildschirm mit Cher zu teilen, würden wir wahrscheinlich vor Aufregung zerschmelzen!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Cher (@cher) on

Aber offensichtlich lässt Cher sich von dieser ganzen Anbetung nicht aufhalten. Sie mag die Diva sein, aber sie ist eine fleißige. Ihr ABBA-Cover-Album ist raus und schlägt ein. Und sie hat ein neues Musical, das Ende des Jahres am Broadway vorgestellt werden soll: The Cher Show.

In ihrem jüngsten Interview scherzte sie treffend: "Wenn die Welt untergeht, wird es nur noch Kakerlaken und Cher geben". Nun, es ist nicht so schwer, sich eine Welt mit nur Cher vorzustellen. Was wir uns schwer vorstellen können, sind die Kakerlaken! Gedanken?