Herzogin Catherine sieht in einem roten Mantel im Wert von 1400 Euro bei ihrem überraschenden Besuch in Belfast wunderbar aus

Promis

March 1, 2019 10:35 By Fabiosa

Hallo von der anderen Seite! Schließlich geht Herzogin Catherine wieder ihren königlichen Pflichten nach, nach einem Kurzurlaub mit Prinz George und Prinzessin Charlotte. Die Cambridges besuchen Belfast, Fermanagh und Ballymena für zwei Tage als Teil der königlichen Tour. 

Weiterlesen: 6 überraschende Fakten über die Kinder von Kate Middleton

Prinz William und Kate Middleton besuchen diese Orte, um die jungen Leute in Nordirland zu unterstützen. Neue süße Momente und interessante Reden sind unterwegs! 

Die erste Haltestelle

Belfast begrüßte Prinz William und Kate Middleton mit sonnigem und warmem Wetter. Die Herzogin entschied sich für einen wunderschönen roten Mantel mit Knöpfen von Carolina Herrera, enge schwarze Hosen und ihre unverkennbaren schwarzen Stiefel mit Absatz. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Lady Diana Spencer (@ladydianaspencer61) on

 

 

 

Die dreifache Mutter begrüßte die Jugend in gehobener Stimmung und tauschte ein paar Wörter aus, während sie das Nationalstadion im Windsor Park besuchte. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by @theduchesskateofcambridge on

 

 

 

Die Herzogin von Cambridge zeigte ihre hinreißende Schönheit mit ihren wunderschönen brünetten Locken, natürlich aussehendem Make-up und minimalem Schmuck. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by HELLO! Magazine (@hellomag) on

 

 

 

Weiterlesen: Herzogin? Wohl eher Prinzessin! Die schönsten Abendkleider von Kate Middleton

Nun, warum soll man eine Menge Schmuck tragen, wenn dieser kraftvoll schicke rote Mantel einen perfekten Look darstellt? 

Reaktionen der Fans 

Wir freuen uns auf andere Orte, an denen Kate Middleton in lebhaften Outfits beeindrucken wird und wo Prinz William seinen Sinn für Humor und Intelligenz zeigen wird. 

Weiterlesen: Herzoginnen im Krieg: Adelsexperte behauptet, Kate Middleton fühle sich von Meghan Markle bedroht