Feinde im wirklichen Leben? Irina Shayk folgt Lady Gaga nicht mehr auf Social Media, nach den Gerüchten, dass sich etwas mit Bradley Cooper abspielt

Promis

March 1, 2019 12:46 By Fabiosa

Die angebliche Fehde zwischen Lady Gaga und Irina Shayk hat gerade ein neues Niveau erreicht. Das Supermodel folgt Gaga nicht mehr in sozialen Medien, nach den Spekulationen über die heftige Chemie zwischen Gaga und Bradley Cooper.

Feinde im wirklichen Leben? Irina Shayk folgt Lady Gaga nicht mehr auf Social Media, nach den Gerüchten, dass sich etwas mit Bradley Cooper abspieltGetty Images / Ideal Image

Feinde auf Social Media?

Bradley Cooper und Lady Gagas einzigartige Chemie ist wahrscheinlich die am meisten diskutierte Nachricht bislang. Die Gerüchte über eine Affäre der Co-Stars haben nach ihrem unglaublichen Live-Auftritt bei den Oscars 2019 nicht lange auf sich warten lassen.

Weiterlesen: Bradley Cooper widmet seinen BAFTA-Award seinen beiden Lieblingsdamen: Iryna Shayk und Lady Gaga

Feinde im wirklichen Leben? Irina Shayk folgt Lady Gaga nicht mehr auf Social Media, nach den Gerüchten, dass sich etwas mit Bradley Cooper abspieltGetty Images / Ideal Image

Gaga und Cooper führten ihren mit einem Oscar-ausgezeichneten Song "‘Shallow’ von A Star Is Born vor.

Wahrscheinlich würden die Gerüchte einfach nur Gerüchte geblieben, wenn da nicht ein winziges Detail wäre. Bradley Coopers Freundin, das russische Supermodel Irina Shayk, hörte nach ihrem intimen Duo auf, Gaga in den sozialen Medien zu folgen .

Die Fans fingen sofort an zu rätseln - was bedeutet das? Gibt es einen verborgenen Streit zwischen Gaga und Irina? Oder sind die Gerüchte über Bradleys und Gagas romantische Beziehung nicht nur Gerüchte?

Eine Expertin für Körpersprache gibt ihr Urteil ab

Laut einer Expertin für Körpersprache, Judi James, war die Beziehung zwischen Lady Gaga und Irina Shayk möglicherweise nicht so freundschaftlich, wie es schien.

Weiterlesen: Lady Gaga verblüfft mit einer verrückten "Very Gaga"-Interpretation des "A Star Is Born"-Songs "Shallow" bei den Grammys

Die Expertin erklärte:

Die Umarmungen zwischen Gaga und Irina wirken unbeholfen und komisch.

Ein weiterer Grund, anzunehmen, dass die Körpersprachexpertin recht hat, ist, dass Irina Bradley und Gaga bei der 91. Oscar-Verleihung nicht nebeneinander sitzen ließ. Das Supermodel entschied sich, zwischen ihnen zu sitzen. Zufall?

Sieht es so aus, als könnten wir hier ein Liebesdreieck haben oder ist es nur Klatsch? Aber warum folgt Irina Gaga nicht mehr? Wir brauchen Ihre Hilfe, um die gesamte Situation zu klären. Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren mit uns.

Weiterlesen: „So unangenehm“: Mel B kritisiert Lady Gaga für den intimen Auftritt mit Bradley Cooper bei den Oscars