PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Nie wieder die Fantastischen Vier: Körpersprachen-Expertin verrät, wieso Prinz William Meghan Markle an Weihnachten angepampt hat

Date January 15, 2019 11:24

Während sich das Weihnachtsfest voll und ganz um die Familie dreht, scheint es, als würden die Fantastischen Vier langsam aber sicher auseinanderbrechen. Zunächst gab es Gerüchte, die besagten, dass sich Kate Middleton und Meghan Markle nicht verstehen und nun scheint Prinz William seine Schwägerin angepampt zu haben.

Nie wieder die Fantastischen Vier: Körpersprachen-Expertin verrät, wieso Prinz William Meghan Markle an Weihnachten angepampt hatgettyimages

Weiterlesen: Der erste Blick auf Meghans und Harry geheimes neues 2.7 Million € teures Zuhause! Es handelt sich um ein Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert in Cotswold

An Weihnachten gaben Kate und Meghan ihr Bestes, um den Spekulationen über einen Streit ein Ende zu bereiten, aber die Beobachter der Königsfamilie beobachteten eine neue Rivalität, die sich zu entwickeln schien. In dem Video, in dem man sieht, wie die beiden royalen Ehepaare die St. Mary Magdalene Church in Sandringham verlassen, scheint Prinz Harrys schwangere Ehefrau zu versuchen, mit Prinz William eine Unterhaltung zu beginnen. Jedoch schien er sie vollständig zu ignorieren und konzentrierte sich stattdessen darauf, den Sitz seines Schals zu richten.

War dies ein Anzeichen für einen weiteren Streit innerhalb der königlichen Familie? Eine Körpersprachen-Expertin analysierte den Wahrheitsgehalt dieses Gerüchts.

Wieso hat Prinz William Meghan vermutlich absichtlich ignoriert?

Die Körpersprachen-Expertin Judi James erklärt, dass es noch einen weiteren Grund für das Verhalten des dreifachen Vaters geben könne, der nichts mit den Gerüchten über den Streit zu tun habe. Sie sagte:

Dieses Gefühl der Distanz kann durch Spannungen verursacht worden sein. Es könnte jedoch auch hauptsächlich an Prinz Williams Aversion in Bezug auf royale "Seifenopern" liegen.

Nie wieder die Fantastischen Vier: Körpersprachen-Expertin verrät, wieso Prinz William Meghan Markle an Weihnachten angepampt hatgettyimages

Weiterlesen: Das königliche Püppchen: Kate Middleton hat sich einen rührenden Spitznamen für Prinzessin Charlotte ausgedacht

Laut James hat William seit der tragischen Ehe seiner Eltern immer sämtliche Gefühlsäußerungen in der Öffentlichkeit vermieden, um nicht die Aufmerksamkeit der Presse auf sich zu ziehen. Deswegen könnte dies der Grund dafür sein, wieso er sich so distanziert verhält. Oder vielleicht hat Meghan auch gar nicht versucht, sich mit ihm zu unterhalten und die Menschen haben nur das gesehen, was sie sehen wollten.

Nie wieder die Fantastischen Vier: Körpersprachen-Expertin verrät, wieso Prinz William Meghan Markle an Weihnachten angepampt hatgettyimages

Jedoch behauptet James, dass wir ein weiteres Drama verpasst haben. Während sich viele auf die Herzoginnen konzentriert hätten, hätten wir stattdessen lieber einen Blick auf die Ehemänner der beiden royalen Damen werfen sollen.

Nie wieder die Fantastischen Vier: Körpersprachen-Expertin verrät, wieso Prinz William Meghan Markle an Weihnachten angepampt hatroyalsgettyimages

Sie sagte, dass es kein Zeichen der Verbindung zwischen den beiden Brüdern zu sehen gab.

Abgesehen von einem starren Lächeln in ihren Gesichtern habe ich nicht bemerkt, dass sich die beiden irgendwie ausgetauscht hätten. Sie haben früher immer miteinander gelacht und gescherzt und sehr viele Gesten der gegenseitigen Zuneigung ausgetauscht, die darauf hinweisen, wie nahe sie sich stehen.

Nie wieder die Fantastischen Vier: Körpersprachen-Expertin verrät, wieso Prinz William Meghan Markle an Weihnachten angepampt hatgettyimages

Wir hoffen, dass die gemeinsam verbrachten Weihnachtsfeiertage den beiden Brüdern dabei geholfen haben, ihre Wunden zu heilen und die Beziehung zwischen den beiden Paaren zu stärken, damit die beiden das neue Jahr mit einem ehrlichen Lächeln im Gesicht beginnen können.

Weiterlesen: Welches Mitglied der Königsfamilie bist du? Mit diesem lustigen Test findest du heraus, ob du eher Meghan Markle, Kate Middleton oder doch der Queen ähnelst