Catherine Deneuves einzige Tochter hat die umwerfende Schönheit sowie den entwaffnenden Charme ihrer Mutter geerbt

Im Alter von 75 Jahren scheint die legendäre französische Schauspielerin Catherine Deneuve ein interessantes und aufregendes Leben gelebt zu haben. Es ist zwar einige Zeit seit dem erfolgreichsten Jahrzehnt ihrer Karriere vergangen, aber die Diva hat niemals ihren Glanz verloren. Ihr berufliches Leben war dabei genauso erfüllend wie ihr Privatleben. Die Schauspielerin hat zwei Kinder von zwei verschiedenen Männern.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Riccardo Matacotta (@riccardo.matacotta) on

Weiterlesen: Was steckt hinter Kate Middletons spindeldürrem Aussehen? Ist es nur ihr aktiver Lebensstil oder sollte die Herzogin anfangen, sich um ihre Gesundheit Sorgen zu machen?

Deneuve war nur einmal mit dem Fotografen David Bailey verheiratet, aber ihr Ehe blieb kinderlos. Sie hat dennoch einen Sohn namens Christian aus ihrer Beziehung mit dem Regisseur Roger Vadim sowie eine Tochter namens Chiara aus ihrer vierjährigen Affäre mit dem Marcello Mastroianni, dem großen italienischen Filmstar.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by caraiva. (@caraiva) on

Chiara hat sich zu einer wunderschönen Frau entwickelt und sie hat definitiv das gute Aussehen von ihren Eltern geerbt.

Die Tochter des "Gold-Paares"

Wenn man die Tochter von zwei großen Filmstars ist, dann wird man ständig nach seinen Eltern gefragt und zudem stark kritisiert, wenn man in die Fußstapfen der Eltern treten möchte. Aber Chiara Mastroianni möchte nicht den einfachen Weg beschreiten. Sie machte es ihren Eltern nach und entschied sich ebenfalls für eine Schauspielkarriere, welche natürlich ebenfalls sehr erfolgreich verläuft.

Catherine Deneuves einzige Tochter hat die umwerfende Schönheit sowie den entwaffnenden Charme ihrer Mutter geerbtgettyimages

Catherine Deneuve und Marcello Mastroianni waren das Traumpaar des europäischen Kinos der frühern Siebziger. Die beiden waren vier Jahre ein Paar, aber als Chiara im Jahre 1972 zur Welt kam, war ihre Mutter bereits mit David Bailey verheiratet.

Catherine Deneuves einzige Tochter hat die umwerfende Schönheit sowie den entwaffnenden Charme ihrer Mutter geerbtgettyimages

Weiterlesen: 20 Jahre nach der ersten Vorstellung, erinnert sich Catherine Zeta-Jones an ihre besten Momente aus "Die Maske des Zorro"

Sie erinnert sich:

Ich habe meine Elter niemals zusammen gesehen, nicht ein einziges Mal in meinem ganzen Leben. Sie haben sich getrennt, als ich zwei Jahre alt war, weswegen ich mich nicht an die beiden als Paar erinnern kann. Ich habe auch nie gesehen, wie die beiden sich küssen, außer eben im Film.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by @mforeverinlove on

Nichtsdestotrotz hat Chiara definitiv das Talent ihrer Eltern geerbt, was ihr dabei geholfen hat, für den César-Award für ihre Rolle in dem Film My Favorite Season (1993) nominiert zu werden, in dem sie an der Seite ihrer Mutter spielt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by @toujoursdeneuve on

Seitdem ist Mastroianni in vielen Filmen aufgetreten und im Jahre 2016 war sie eines der Jurymitglieder beim 73. Internationalen Filmfestival in Venedig.

Catherine Deneuves einzige Tochter hat die umwerfende Schönheit sowie den entwaffnenden Charme ihrer Mutter geerbtgettyimages

Ihr Vater weilt leider nicht mehr unter uns und Chiara steht ihrer Mutter sehr nahe. Catherine sagte vor Kurzem, dass sie sehr stolz darauf ist, eine solch besondere Beziehung zu ihrer Tochter zu haben und dass es "wundervoll" sei, mit ihr zusammenzuarbeiten. Wir hoffen, dass wir die beiden bald wieder gemeinsam in einem Film zu sehen bekommen werden.

Weiterlesen: Catherine Zeta-Jones enthüllt Anti-Aging-Tipps, die deine Haut verjüngen. Auch du kannst diese Tipps verwenden!