PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Ist es ein Hinweis auf den korrekten Geburtstermin von Meghan Markles Baby? Die Herzogin trägt einen neuen symbolischen Diamantring

Date October 30, 2018 10:56

Es scheint, als ob die Adligen gerne interpretiert werden. Irgendwelche offensichtlichen Aussagen sind einfach nicht ihr Stil. Haltet die Augen offen für neue Perspektiven, wenn ihr versucht, eure Lieblingsköniglichen richtig zu deuten!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Kensington Palace (@kensingtonroyal) on

 

Vor nicht allzu langer Zeit wurde die wunderbare Nachricht verbreitet, dass das Paar Sussex ein Kind erwartet. Seitdem sind alle Augen auf dieses außergewöhnliche Paar gerichtet. Sie scheinen sehr erfreut und bescheiden zu sein und erhalten gleichzeitig widerhallende Glückwünsche und Geschenke aus der ganzen Welt. Auch ihre Ozeanien-Tournee nach Australien wird von vielen Fans zum Hit erklärt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by xoxo dressydiva🦋💕✨ (@thedressydivaa) on

Ursprünglich hatte der Kensington Palace bekannt gegeben, dass Prinz Harry und Meghan ihr erstes Baby im Frühjahr begrüßen werden. Jetzt könnten jedoch alle Zeichen auf ein genaueres Datum hinweisen. Wir wetten, dass du es nicht von alleine gemerkt hast!

 

Der Hinweis auf das Geburtsdatum des königlichen Babys

Nach überwältigenden Spekulationen über den Geburtstermin des Babys der Herzogin haben wachsame Fans ein Fazit gezogen. Meghan Markle trug drei neue Ringe der kanadischen Marke Ecksand, während sie an einem Invictus Games-Event teilnahm. 

Im Ring mit 3 Diamanten wurde Meghans Augustgeburtstag durch den oberen grünen Stein gekennzeichnet, der Septembergeburtstag von Prinz Harry durch einen blauen Saphir in der Mitte. Und jetzt denken einige, dass die Geburt des Babys im April durch den Diamanten in der Mitte repräsentiert wird. Der königliche Fan, DuchyofSuccess, hat die Bedeutung dieses Rings entschlüsselt, worüber DailyMail UK berichtet hat:

Dies ist jedoch nicht die einzige Erkenntnis über Meghans Schwangerschaft. Jemand hat auch erraten, wie viele Monate das Brötchen schon im Ofen war!

Die Sängerin enthüllte Meghans korrekten Schwangerschaftsmonat

Die australische Sängerin Missy Higgins, die selbst vor kurzem entbunden hat, hat behauptet, dass die 37-jährige ehemalige Suits-Schauspielerin bereits im vierten Monat schwanger sei. Missys Kommentar über Meghan, wie er von The Sun News veröffentlicht wurde, war:

Sie war so ein Schatz. Es tat mir leid, dass sie all diese Treffen im vierten Monat der Schwangerschaft machen musste! Was für eine Soldatin.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by @missyhigginsmusic on

Hättest du diesen erstaunlichen Hinweis gefunden? Teile uns deine eigenen Vorhersagen in den Kommentaren mit und lass sie uns wissen!