Prinz Harry beweist, dass er ein richtiger Schatz ist, weil er gegen das royale Protokoll verstieß, um eine Witwe zu trösten

Die britische Königsfamilie ist für die strengen Regeln bekannt, die ihnen das königliche Protokoll vorschreibt und an das sich die Mitglieder halten müssen. Das bedeutet, dass Selfies und Umarmungen mit Fans nicht erlaubt sind. Prinz Harry ist jedoch für seine rebellische Art bekannt und dass er gegen die Regeln verstößt, vor allem, wenn die Gründe dafür so besonders sind. Während seiner Reise nach Australien zeigte der britische Prinz sein nettes Herz, als er die 19 Jahre alte India Brown umarmte, die sein Fan ist, seitdem sie 8 Jahre alt war.

Prinz Harry beweist, dass er ein richtiger Schatz ist, weil er gegen das royale Protokoll verstieß, um eine Witwe zu tröstengettyimages

Weiterlesen: Zweitgrößtes Erdbeben trifft Neuseeland, während Prinz Harry und Meghan Markle ihre Royale Tour abschließen

Die junge Dame war Harry überallhin nachgereist und brach in Tränen aus, als sie ihn von Angesicht zu Angesicht sah. Kein Wunder, dass der Prinz das Gefühl hatte, dass sie eine aufmunternde Umarmung brauchte. Aber dies war nicht das erste Mal, dass seine Emotionen ihn übermannten und ihn dazu brachten, das königliche Protokoll nicht mehr zu beachten.

Eine rührende Geschichte

Nur kurze Zeit später, nachdem Prinz Harry etwas Geschichtsträchtiges getan hatte (er half dabei, die Flagge der Invictus Games auf der Brücke am Hafen von Sydney zu hissen), wurde er von seinen Gefühlen übermannt, als er die Witwe eines Soldaten tröstete, die ihm dabei half.

Prinz Harry beweist, dass er ein richtiger Schatz ist, weil er gegen das royale Protokoll verstieß, um eine Witwe zu tröstengettyimages

Prinz Harry und die 41 Jahre alte Gwen Cherne führten ein Gespräch, das den Prinzen tief berührte. Cherne erinnerte sich daran, wie mitfühlend der Herzog von Sussex war, als er sich ihre tragische Geschichte anhörte. Der verstorbene Mann der Frau, der australische Special Forces Officer Peter J. Cafe, nahm sich im Februar 2017 im Alter von 48 Jahren das Leben.

Weiterlesen: Prinz Harry bricht das Protokoll und zeigt sein liebevolles Herz, als er einen 6-jährigen Jungen tröstet, der erst seine Mutter verloren hatte

Der Prinz weiß, was Schmerz und Verlust ist, da er seine Mutter Prinzessin Diana verloren hatte, als er noch ein Kind war. Die beiden sprachen über das Thema mentale Gesundheit und darüber, wie es uns als Gesellschaft immer noch schwerfällt, über solche Dinge zu sprechen. Die dreifache Mutter Gwen sagte dazu:

Die Tatsache, dass er und Meghan zu Gast bei den Invictus Games sind und sich bei den Militärangehörigen und ihren Familien bedanken und die Opfer, die sie bringen, würdigen, gibt den Menschen Hoffnung.

Noch eine royale Pause

Die königliche Australienreise bestand aus lauter besonderen Momenten. Meghan und Prinz Harry verstießen sogar zusammen gegen das königliche Protokoll, als der Prinz ein Foto von seiner schwangeren Frau machte, die mit einem jungen Mädchen pausierte.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Meghan Markle (@hrhofsussex) on

Das kleine Mädchen sah wie eine Mini-Version der Herzogin aus. Sogar Meghan gab dies selbst zu. Kannst du die Ähnlichkeit erkennen?

Weiterlesen: Ein Klaps auf den Hintern? Das neueste Foto von Prinz Harry und Meghan Markle lässt das Internet durchdrehen

Wir empfehlen