PROMINENTEN-NACHRICHTEN

"Sie ist nicht so gut wie ihre Mutter": Judi Denchs Tochter bittet alle, aufzuhören, sie mit ihrer berühmten Mutter zu vergleichen

Date October 12, 2018 11:00

Jeder kennt Judi Dench als eine der besten britischen Schauspielerinnen aller Zeiten. Aber nicht viele Leute haben von ihrer Tochter Finty Williams gehört, die sich entschied, den gleichen Karriereweg wie ihre berühmte Mutter einzuschlagen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

One of my favourite photos ever taken of me and my mama x

Публикация от Finty Williams (@fintywilliams)

 

Eines meiner Lieblingsfotos, das jemals von mir und meiner Mama gemacht wurde. x

Im Gegensatz zu Dench agiert Williams hauptsächlich auf der Bühne und bleibt bei Theateraufführungen, aus Angst, ständig mit ihrer brillanten Mutter verglichen zu werden.

Obwohl Judi und Fenti sich sehr nahe stehen, bedauert Williams manchmal, mit der berühmten Schauspielerin verwandt zu sein, da sie sich dem Urteil von Menschen, die Dench verehren, nicht entziehen kann.

Gegen die Kritiker vorgehen

Als Fenti Williams in dem berühmten Stück Pack of Lies besetzt wurde, waren ihre Gefühle für die Gelegenheit sehr gemischt. Auf der einen Seite wollte sie mit dem brillanten Material arbeiten und als Hauptrolle fungieren, auf der anderen Seite gehörte ihre Rolle aber schon 1983, als es erstmals uraufgeführt wurde, ihrer Mutter, Judi Dench.

Williams hatte die größte Angst, mit ihrer Mutter verglichen zu werden, was ihr schon den größten Teil ihres Lebens beschert wurde. Finty enthüllte The Times, dass es nie einfach war, mit der großen Judi Dench verbunden zu sein:

Viele Leute wollen sagen, "Sie ist nicht so gut wie ihre Mutter", was wahr ist, aber ich kann Ihnen auch weitere 80 Leute nennen, die wahrscheinlich nicht so gut sind.

Viele erwarten, dass Williams genauso gut ist wie ihre Mutter, aber es ist lächerlich, von jemandem so etwas zu verlangen. Finty hat nie versucht, ihre Mutter in den Schatten zu stellen, sie will nur nach ihren eigenen Verdiensten beurteilt werden und nicht nach einigen unerreichbaren Erwartungen, die an sie gestellt werden:

Es kotzt mich an, wenn über mich im Voraus geurteilt wird... Ich weiß nicht, ob, wenn dein Vater ein Gehirnchirurg ist, die Leute sagen: "Er ist nicht so ein guter Gehirnchirurg wie sein Vater. Ich weiß nicht, ob das passiert, aber wegen der Person, die Ma ist, haben viele Leute eine Meinung, die sie sich bilden, bevor sie mich kennenlernen oder bevor sie sehen, was ich tun kann.

Dennoch kommt Finty immer voran und gibt alles für die Performance, der Rest liegt bei den Leuten. Zumindest bleibt sie sich selbst treu und tut weiterhin ihr Bestes, trotz der Unsicherheiten, die ihr von anderen gegeben werden.

Judi Dench unterstützt ihre Tochter

Glücklicherweise hat Fenti die volle Unterstützung ihrer Mutter, die sogar aufgetaucht ist, um ihre Tochter während der Eröffnungsnacht von Pack of Lies anzufeuern, das Stück, über das Williams nervös war. Judi Dench lächelte stolz, als sie an der Seite ihrer Tochter stand.

Am Ende des Tages zählt nichts anderes, solange Judi stolz auf Fenti ist.