PROMINENTEN-NACHRICHTEN

Denise Richards enthüllt, dass ihre 7-jährige Tochter eine Erbkrankheit hat und sie kaum spricht

Date February 13, 2019 12:00

Die Schauspielerin, das Model und die ehemalige Ehefrau von Charlie Sheen, Denise Richards, ist eine stolze Mutter von drei Mädchen. Ihre ältesten Kinder, Sam und Lola, wurden in der Ehe mit Charlie geboren. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Denise Richards (@deniserichards) on

Weiterlesen: Medizinische Vernachlässigung: Dieses 10-jährige Mädchen stirbt im Schlaf an einer Blinddarmentzündung, aufgrund einer falschen Diagnose

Denise adoptierte ihre jüngste, Eloise, im Jahr 2011, während sie Sam und Lola alleine großzog. Sie wollte mehr Kinder haben und entschied sich für die Adoption, was sie schon lange beabsichtigt hatte. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Denise Richards (@deniserichards) on

Denise über die Entwicklungsverzögerungen von Eloise 

Eloise großzuziehen war ein Segen und eine absolute Freude für Denise, aber es war nicht ohne Schwierigkeiten. Das Mädchen (jetzt 7 Jahre alt) zeigte die ersten Anzeichen einer verzögerten Entwicklung, als sie noch ein Baby war. In einem neuen Interview mit People erinnerte sich Denise daran: 

Sie konnte lange Zeit nicht alleine aufrecht sitzen, und sie lernte erst mit zwei Jahren zu laufen, und das war nach einer Physiotherapie. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Denise Richards (@deniserichards) on

Weiterlesen: Ein Kind, das niemand erwartet hat: Frau mit Down-Syndrom gebärt ein Kind

Ärzte und andere Spezialisten konnten nicht herausfinden, was falsch war. Vor zweieinhalb Jahren wurde bei Eloise schließlich eine Deletion am Chromosom 8 diagnostiziert, sagte Denise. 

Die Mutter gab zu, dass sie sich Sorgen macht, da ihre Tochter kaum spricht und ihre Prognose nicht klar ist:

Sie kann nur ein paar Wörter sagen. Es gibt Zeiten, wenn sie sich verstandesmäßig wie ihr Alter fühlt, und dann, wenn sie sich emotional wie 3 Jahre alt fühlt. Es ist eine Herausforderung. Ich lerne jeden Tag, weil sie für ihren speziellen Fall nicht wirklich einen Plan haben.  

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Denise Richards (@deniserichards) on

Auf jeden Fall bleibt Denise hoffnungsvoll. Und jetzt muss es für sie mit den Kindern einfacher sein, weil sie keine alleinerziehende Mutter mehr ist - sie hat im September Aaron Phypers geheiratet. 

"Sie hat mich gefunden" 

Trotz der Herausforderungen hält Denise die Adoption für "die beste Entscheidung, die sie je getroffen hat". 

Das Adoptionsverfahren selbst war nicht einfach (das ist es nie für alleinerziehende Eltern), aber nach anderthalb Jahren brachte Denise Eloise schließlich nach Hause. Sie glaubt, dass Eloise dazu bestimmt war, Teil ihrer Familie zu werden. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Denise Richards (@deniserichards) on

Denise sagte: 

Ich habe das Gefühl, dass wir unsere Eltern wählen. Ich habe das Gefühl, dass Sam und Lola mich und Charlie gewählt haben, dass Eloise mich gefunden hat, uns gefunden hat.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Denise Richards (@deniserichards) on

Es sieht so aus, als wäre Eloise in guten Händen! Mit der bedingungslosen Liebe und Fürsorge ihrer Mutter wird sie ohne Zweifel ihr volles Potenzial entfalten. 

Weiterlesen: Virales Foto eines Mannes mit Down-Syndrom, der seine kleine Nichte umarmt, ist voller Liebe