Bob Hope ging während seiner 69 Jahre langen Ehe mit Dolores Reade immer wieder fremd. Doch aus welchem Grund nahm sie das alles hin?

Promis

June 13, 2019 09:59 By Fabiosa

Der beliebte amerikanische Komiker Bob Hope war von 1933 bis 1934 mit seiner schönen Frau, der Sängerin und Entertainerin Dolores Reade verheiratet. Übrigens, sie war eine von Hope Co-Stars am Broadway in Roberta.

Bob Hope ging während seiner 69 Jahre langen Ehe mit Dolores Reade immer wieder fremd. Doch aus welchem Grund nahm sie das alles hin?Getty Images / Ideal Image

Bob Hope und Dolores Reade adoptierten vier Kinder: Linda, Tony, Kelly und Eleanore. Aber trotz einer so großen Familie und des Zusammenlebens als Ehemann und Ehefrau stellte sich nach einer so langen Zeit heraus, dass sie überhaupt nicht glücklich waren.

Zudem war es reines Leiden für Bob Hopes Ehegattin.

Bob Hope ging während seiner 69 Jahre langen Ehe mit Dolores Reade immer wieder fremd. Doch aus welchem Grund nahm sie das alles hin?Getty Images / Ideal Image

Bob Hopes Fremdgehen

Laut der neuen Biografie von Richard Zoglin, Hope: Entertainer des Jahrhunderts (Hope: Entertainer of the Century), war ihre Ehe nicht so heiter, wie es schien. Es gibt auch Aussagen, die beweisen, dass Bob ununterbrochen fremd ging.

Alles Gute zum Geburtstag!
Bob Hope
(29. Mai 1903 - 27 Juli 2003)
Er war zwei Mal verheiratet
Grace Louise Troxell (1933-34), seine Vaudeville-Partnerin

Das neue Buch berichtet über Hopes gemunkelte romantische Liebeleien, von denen einige mehrere Jahre andauerten. Zoglin interviewte auch Sherwood Schwartz, Hopes früheren Schreiber, der preisgab, dass er ein echter Frauenheld war.

Wir würden in ein Hotel gehen, ich schwöre dir, vor seinem Zimmer waren drei, vier, fünf junge, schöne Mädchen, die darauf warteten, von ihm abgeholt zu werden, um hereinzukommen... Er war ein Star, der sein Ansehen genoss.

Warum hat ihn Dolores unterstützt?

Aber warum unterstützte Hopes Ehefrau, Dolores Reade, ihn während dieser ganzen Zeit "treu, gebeterfüllt, geduldig und mit einem gewissen Leidensdruck"? Es stellte sich heraus, dass sie eine hingebungsvolle Christin war und sich ihrem Ehemann nicht widersetzen wollte.

Sie war eine fromme christliche Frau, und sie wusste, was sie zu tun hatte.

Bob Hope ging während seiner 69 Jahre langen Ehe mit Dolores Reade immer wieder fremd. Doch aus welchem Grund nahm sie das alles hin?Getty Images / Ideal Image

Obwohl Bob Hope ein serieller Fremdgeher war, wollte Dolores Reade ihre Familie retten, was sie letztendlich auch tat!