Dunkle Augenringe: Sie tauchen nicht allein aufgrund von Schlafmangel auf

Neuigkeiten

November 22, 2017 13:51 By Fabiosa

Dunkle Augenringe erscheinen am häufigsten als Folge von Schlafentzug und lassen Sie müde erscheinen. Aber nicht ausreichend Schlaf ist nicht die einzige Ursache für diese Veränderung der Hautfarbe unter den Augen. Manche Menschen leiden unter Schlafmangel und sehen irgendwie dennoch nicht müde aus.

Hier sind einige andere mögliche Ursachen, warum du dunkle Ringe unter deinen Augen hast:

Vererbung

Wenn deine Eltern dunkle Ringe unter den Augen hatten, ist es wahrscheinlicher, dass du sie auch bekommst. Dieses Phänomen hängt zusammen mit schwachen Kapillaren um die Augen herum.

Stress

Ständiger Stress beraubt dich deiner Energie und führt zu Schlafproblemen. Daraufhin können dunkle Ringe unter den Augen erscheinen. Du könntest einige Entspannungstechniken ausprobieren und beobachten, ob sie hilfreich sind.

Altern

Während du älter wirst, wird deine Haut dünner und weniger elastisch und du verlierst Fett und Kollagen, wodurch die Blutgefäße um deine Augen herum sichtbarer werden.

Mehr Melanin

Dunkle Ringe können bei Menschen mit einer dunkleren Hautfarbe deutlicher hervortreten. Die Einwirkung von Sonnenlicht, das deinen Körper dazu bringt, Melanin zu produzieren, kann dunkle Augenringe verschlimmern, wenn deine Haut normalerweise hell ist.

Dehydrierung

Dunkle Ringe unter den Augen sind auch ein Symptom der Dehydration. Wenn es nicht zu schwerwiegend ist, kann das Problem einfach durch das Trinken von mehr Flüssigkeit behoben werden.

Schlechte Ernährung

Eine proteinarme und zuckerreiche Ernährung kann zum Auftreten von Augenringen beitragen. Der Verzehr von proteinreichen Lebensmitteln und das Reduzieren von zuckerhaltigen Lebensmitteln kann helfen, das Problem zu lindern. Übermäßiger Alkoholkonsum führt auch zu dunklen Augenringen, also versuche auch dies zu reduzieren.

Andere Ursachen für dunkle Augenringe sind Allergien, allergische Rhinitis, Ekzeme, Kontaktdermatitis und Reiben oder Kratzen der Augen.

Wenn du von dunklen Augenringen betroffen bist, wende dich an einen Dermatologen - er oder sie kann dir helfen, die beste Methode zu finden, um das Problem zu beheben.

Quelle: Mayo Clinic, Everyday Health, Snoozester


Dieser Beitrag dient ausschließlich zu Informationszwecken. Es ist nicht beabsichtigt, medizinischen Rat zu geben. WIKR übernimmt keine Verantwortung für eventuelle Konsequenzen aus einer Behandlung, einem Verfahren, einer Übung, einer Ernährungsänderung, einer Aktion oder einer Anwendung von Medikamenten, die nach dem Lesen oder aus den in diesem Beitrag enthaltenen Informationen resultieren. Vor der Durchführung einer Behandlung sollte der Leser seinen Arzt oder andere Gesundheitsdienstleister konsultieren.