PSYCHOLOGIE

Maddox Jolie-Pitt gab ein Interview über seine Arbeit als leitender Produzent für seine Mama

Date September 22, 2017 16:34

Angelina Jolie nahm sich von ihrer Arbeit ein Jahr Auszeit, um mit ihren sechs Kindern nach der Trennung und Scheidung von Brad Pitt Zeit zu verbringen. Die Familie brauchte viel Zeit zusammen, sowie Privatsphäre, um dieses Ereignis zu verarbeiten. Die ganze Ehe der beiden Stars ist eine lange und interessante Geschichte. Sieh die nur einige Fakten an, von denen du wahrscheinlich nichts wusstest:

Jetzt zeigen sie sich wieder in der Öffentlichkeit. Kürzlich besuchte die Familie die Premiere von Jolies jüngstem Film First They Killed My Father. Nur wenige Menschen wissen, dass Jolies ältester Sohn Maddox dort als leitender Produzent für den Film gearbeitet hat.

gettyimages

Das sagte er über seine Mama in einem Interview:

 

Es herrschte Spaß, war lustig und es ist einfach, mit ihr zu arbeiten. Sie ist ein Wunder.

 

Jolie adoptierte Maddox damals im Jahr 2002 aus Kambodscha. Er war es gewesen, der sie dazu inspirierte, eine schockierende, wahre Geschichte über die Menschen, die den Terror von Khmer Rouge überlebten, zu schaffen.

Maddox studierte die Geschichte seines Heimatlandes und die Kultur seiner Menschen, während er an dem Film arbeitete. Er unternahm mehrere Reisen nach Kambodscha. In einem Interview sagte der erstmalige Produzent, dass er am meisten die Menschen an dem Land mag und dass er stolz ist, aus Kambodscha zu sein.

gettyimages

Das sagte Angelina Jolie über ihren Sohn:

 

Er ist ziemlich leistungsfähig und ist immer für eine Überraschung gut. Er übte das Fliegen, dann riefen sie mich neulich an und sagten, 'Also Mad kann jetzt alleine loslegen.', mir fiel fast der Hörer aus der Hand! Er lernt Französisch und Russisch und all diese unterschiedlichen Sprachen. Ich höre ihn komplett, fließend Französisch sprechen und man sagt mir, dass er ein bestimmtes Niveau in Deutsch erreicht hat, wovon ich keine Ahnung hatte. Er macht das alles nicht vor mir.

 

Jolies Sohn Pax, der 13 Jahre alt ist, half ebenfalls beim Film. Da sie drei Kinder aus Entwicklungsländern adoptierte, kann es sein, dass wir auch Filme über Äthopien und Vietnam sehen werden, die Staaten, in denen jeweils Jolies Tochter Zahara und ihr Sohn Pax geboren wurden.

gettyimages

Wir finden es großartig, dass bei Angies Familie wieder Normalität einkehrt und wir freuen uns darauf, mehr ihrer Filme zu sehen und Filme, in denen ihre Kinder als Produzenten mitwirken.

Quelle: people.com