PSYCHOLOGIE

Tipps, die das Auto sauber halten und Geld einsparen bei der Autopflege

Date September 14, 2017 15:59

Selbst wenn es für manche Menschen ein bisschen ein Ärger ist, sein Auto sauber und ordentlich zu halten, ist dies wichtig. Das zeigt nicht nur, dass du stolz bist, es zu besitzen, sondern verlängert auch das Leben deines Autos. Nimmt das Autowaschen viel Zeit in Anspruch und du brauchst ein paar schnelle Tipps, die dir in Zukunft dabei helfen werden, schaue dir diese Liste an.

1. Wenn sich auf der Textur deiner Sitze Dreck festgesetzt hat, könnte es nötig sein, dass du mit einem kleinen Staubsauger eine gründliche Reinigung durchführen musst.

FotoDuets / Shutterstock.com

2. Deinem Haustier gefällt es ebenfalls, in deinem Auto zu fahren? Entferne in diesem Fall die Tierhaare von deinen Polstern einfach mit einer Sprühdose voller Wasser und einer speziellen runden Bürste mit langen Borsten.

Maksimee / Shutterstock.com

3. Vergesse nicht die Details. Die schwer zu erreichenden Stellen kannst du mit einer kleinen Bürste oder sogar mit einer Zahnbürste säubern (natürlich nicht mit derjenigen, die du auch für deine Zähne benutzt).

Ruslan Seradziuk / Shutterstock.com

4. Wie bei jedem organisatorischen Job sind die notwendigen Schritte, die Unordnung zu bereinigen und alles im Inneren deines Autos zu organisieren.

Victoras / Shutterstock.com

5. Lagere Putzmittel und andere wichtige Flüssigkeiten in deinem Auto, damit diese für dich jederzeit erreichbar sind.

Sergey Mironov / Shutterstock.com

6. Vergesse nicht, deine Fußmatten mit einem auf Granulat basierenden Wäschemittel zu waschen. Das seifige Wasser und die große Bürste werden deine Matten wie neu aussehen lassen.

Junroonsiri / Shutterstock.com

7. Letztlich darfst du auch nicht das Äußere des Autos vergessen. Dein Auto per Hand zu waschen, kann eine entspannende und befriedigende Aufgabe sein. Das spart dir Geld, welches du sonst für eine Autowäsche ausgegeben hättest und es erlaubt dir, den dreckigsten Stellen deines Autos extra Aufmerksamkeit zu schenken.

Welcomia / Shutterstock.com

Quelle: dailymom.com