TIPPS UND TRICKS

10 Superpflanzen, die Insekten von Ihrem Zuhause fern halten werden, besser als Chemikalien

Date October 1, 2018 16:00

Lästigen Schädlingen gelingt es immer, in unsere Häuser einzudringen, egal ob in der Stadt oder auf dem Land. Oft greifen wir auf verschiedene Sprays und andere Chemikalien zurück, um sie fernzuhalten, und töten dabei die Insekten, während wir unsere Gesundheit schädigen. Glücklicherweise stellt sich heraus, dass viele Pflanzen, vor allem jene mit einem markanten Geruch, hervorragend zur Vermeidung von Schädlingen sind!

jipatafoto89 / Shutterstock.com

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Hilfe von herkömmlichen Pflanzen Ihren Garten und Ihr Haus auf natürliche Art und Weise vor Blattläusen, Fliegen, Schaben, Stechmücken und anderen unwillkommenen Gästen schützen können. Diese Pflanzen töten nicht nur Insekten, sondern sorgen auch dafür, dass Sie Ihr Zuhause verschönern!

Die besten Pflanzen gegen Insekten

Die Geranie ist der Feind Nummer Eins für Stechmücken. Sie ist genauso wirksam wie elektrische Kerzen. Darüber hinaus machen die bunten Blumen das Haus sehr schön und wohlduftend.

Elvans / Shutterstock.com

Basilikum ist sehr berühmt in Restaurants und Hotels in Griechenland, welche ihn verwenden, um ihre Gäste vor lästigen Insekten zu schützen. Sein Geruch ist besonders unangenehm für Schädlinge. Nur ein kleines Blatt an jedem Fenster ist genug, um die lästigen Insekten loszuwerden. Er ist auch in der Küche unersetzlich für die Zubereitung von traditionellen mediterranen Gerichten.

Olga Miltsova / Shutterstock.com

Die Ringelblume ist einfacher in Gärten oder auf großen Terrassen anzupflanzen. Sie ist sehr wirksam nicht nur gegen Stechmücken sondern auch gegen andere schädliche Insekten. Daher schützt sie die Pflanzen, die um sie herum angebaut werden. Ihre positiven Eigenschaften für die Haut und den Magen sind auf der ganzen Welt bekannt.

ohlotte01 / Shutterstock.com

Die Kapuzinerkresse ist ein weiteres hochwirksames Abwehrmittel gegen Fliegen und Stechmücken. Die Pflanze hat schöne Blumen, die eine perfekte Dekoration für Ihr Haus oder Ihren Garten sein werden.

davidek / Shutterstock.com

Lavendel ist berühmt für seine Eigenschaften und wird häufig in Sprays verwendet. Sein intensives Aroma ist sehr wirksam gegen Stechmücken und Fliegen. Die Pflanze ist leicht auf der Fensterbank oder dem Balkon anzupflanzen. Er wird auch eine ideale Ergänzung zu Ihrem Garten sein.

 

Cora Mueller / Shutterstock.com

Zitronengras ist ein grundlegender Bestandteil für die meisten Anti-Mücken-Produkte. Es kann problemlos in Töpfen angepflanzt werden, braucht nicht viel Pflege und blüht eine lange Zeit.

Anukool Manoton / Shutterstock.com

Katzenminze ist dem Zitronengras ähnlich und ist 10-mal wirksamer als chemische Abwehrmittel. Sie braucht wenig Pflege, aber muss vom Wind abgeschirmt werden.

Dmitry Kachalkov / Shutterstock.com

Die besten Pflanzen gegen Küchenschaben

Ein schwerer Befall sollte mit Chemikalien bekämpft werden, aber es gibt einige Pflanzen, die Ihr Haus als Vorsichtsmaßnahme vor diesen lästigen Eindringlingen schützen können. Wir empfehlen Knoblauch, Lorbeerblätter, Rosmarin, Katzenminze und Rainfarn in der Nähe von Türen und Fenstern zu positionieren. Kamira / Shutterstock.com

Die besten Pflanzen gegen Motten und Würmer

Motten lieben unsere Speisekammern und Schränke, während Hohlwürmer antike Holzmöbel lieben. Es ist wichtig, die Innenräume oft zu reinigen. Kleidung, besonders natürliche Stoffe, müssen regelmäßig gewaschen werden. Lavendelsamen und -zweige sind ein ausgezeichnetes Mittel zum Schutz von Innenräumen. Heiligenkraut hat dieselbe Wirkung, während Knoblauch und Zimt dabei helfen können, das Auftauchen dieser Schädlinge zu verhindern.

Natalie Barth / Shutterstock.com

Knoblauch im Garten schützt Obstpflanzen vor schädlichen Fliegen. Pflanzen Sie ihn einfach rund um die Bäume herum an.

Die besten Pflanzen gegen Wespen und Hornissen

Diese Insekten reagieren auch empfindlich auf einige Gerüche. Wermut gehört zu den wenigen Pflanzen, die diese Insekten abwehren können. Stellen Sie die Pflanze an den Rändern von Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse auf und Sie können diese unangenehmen Gäste vergessen.

NANCY AYUMI KUNIHIRO / Shutterstock.com

Andere wirksame Pflanzen sind indische Nelke, Zitronenmelisse, Zitronenverbene, Thymian und Minze. Suchen Sie sich einfach ein paar von ihnen aus und pflanzen Sie sie an, um Ihr Haus zu schützen oder diese Aromen in der Küche zu verwenden.

Pflanzen oder Chemikalien? Was bevorzugen Sie, um Ihr Zuhause vor Schädlingen zu schützen?