Auf Wiedersehen Ketchup und Senf: 6 leckere Dip-Soßen für Pommes Frites zum Selbermachen

Tipps und Tricks

September 26, 2018 11:12 By Fabiosa

Pommes Frites sind fast unbestritten, wenn es um die Frage der Lieblingsbeilagen (oder sogar als Hauptgericht) geht. Es liegt an dieser einfachen und pikanten Rezeptur, die sogar für Menschen mit eingeschränkter Ernährung, wie zum Beispiel Vegetarier und Veganer, passt.

Suchalinee / Shutterstock.com

Also, wenn man Familie und Freunde beisammen hat, weiß man immer, dass Pommes eine gute Wahl sind.

Aber natürlich können sie nicht einfach trocken bleiben! Man braucht auch eine gute Soße, oder?

Gotovim vkusno i krasivo / YouTube

Aber nicht Ketchup oder Senf! Es ist Zeit für hausgemachte Rezepte, um Ihre Gäste etwas besser zu behandeln!

Probieren Sie diese 6 tollen Soßen, die hervorragend zu Pommes passen:

Barbecue Soße

Neben Hamburgern und beim Grillen, ist diese Soße für viele andere Gerichte ebenfalls erste Wahl. Sie können sie fertig kaufen, aber es ist nicht viel schwieriger, sie auch selbst zu machen.

Mischen Sie Wasser, Senf, Ketchup, Essig, Zucker, geräucherte Paprika, Worcestersauce und geriebene Zwiebeln. Fertig!

Süß-saure Soße

Weiterlesen: Acht Mythen über das Thema Gesunde Ernährung, an die man nicht mehr glauben sollte

Würzig und süß gleichzeitig, benötigt diese Soße ein wenig mehr Zutaten als die vorherige, aber nichts, was Sie nicht bereits in Ihrer Küche haben.

Die Zutaten sind:

  • 3 Esslöffel Essig;
  • 4 Esslöffel Zucker;
  • 4 Esslöffel Ketchup;
  • 3 Teelöffel Maisstärke;
  • 1 Teelöffel Salz;
  • 1 Teelöffel Sojasauce.

Alles vermischen, bei geringer Hitze bis zur gewünschten Dicke ziehen lassen und vor dem Servieren abkühlen lassen.

Honig-Senf

MaraZe / Shutterstock.com

Ein würdiger Konkurrent zu den vorherigen zwei Rezepten. Eine Honigsenfsoße ist eine der einfachsten zum Selbermachen, weil es keine bestimmte Menge an Zutaten gibt. Es liegt ganz bei Ihnen selbst.

Man braucht Senf, Olivenöl, Honig und Paprika. Mischen Sie alles, bis es so ist, wie es Ihnen gefällt.

Knoblauchsoße

Einfach und schnell zu machen, ist die Knoblauchsoße ein weitere perfekte Pommes-Frites-Beilage.

Um sie zu machen, mischen Sie kalte Milch, 3 Knoblauchzehen, saure Sahne, Zitrone, Oregano, Salz und Pfeffer. Alles in einem Mixer pürieren und dann genießen.

Scharfe Soße

Jiri Hera / Shutterstock.com

Weiterlesen: 6 beliebte Kaffeerezepte zum Selbermachen

Diese hier ist für echte Pfefferliebhaber. Nehmen Sie die folgenden Zutaten: Pfeffer, Alkoholessig, Salz, Olivenöl, Knoblauch und Lorbeerblatt.

Können Sie sich den nächsten Schritt schon denken? Alles mischen und fertig! Erwarten Sie nicht, dass diese Soße cremig oder dickflüssig wird. Aber Sie können damit leicht Ihre Kartoffeln bestreuen.

Rosensoße

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by @simorninthekitchen on

Eine sehr leichte Soße, die in Salaten verwendet wird, passt auch gut zu Pommes. Rosensoße ist auch sehr einfach zuzubereiten.

Einige Rezepte dafür beinhalten nur Ketchup, Sauerrahm, Worcestersauce und Zitronensaft. Alles in einer Schüssel mischen.

Geben Sie es zu, Sie möchten jetzt direkt in die Küche rennen und die Rezepte testen, oder?

Weiterlesen: Lecker und mega-praktisch: 5 Avocado-Gerichte für den täglichen Gebrauch